Want to make creations as awesome as this one?

Foliensatz zur Entstehung und Verwendung von Konjunkturprognosen von Prof. Aymo Brunetti, Lehrbuchautor und Wirtschaftsprofessor an der Universität Bern

Transcript

Entstehung und Verwendung von
Konjunkturprognosen


Prof. Dr. Aymo Brunetti
Universität Bern


Ökonomie für alle
Iconomix – das Bildungsangebot
der Schweizerischen Nationalbank

Inhalt

2

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

1. Wer macht Prognosen – und wozu?


2. Die Konzepte hinter einer Konjunkturprognose


3. Prognosemethoden

4. Wie entsteht eine Konjunkturprognose?


5. Grenzen von Prognosen


Wer macht Konjunkturprognosen?

  • Finanz- und Wirtschaftsministerien
  • Zentralbanken
  • Private Konjunkturforscher
  • Geschäftsbanken
  • Internationale Organisationen

1. Wer macht Prognosen wozu?



3

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Wozu dienen Konjunkturprognosen?

Basis für…

  • die Erstellung staatlicher Budgets und Finanzpläne,
  • geldpolitische Entscheide,
  • unternehmerische Investitionsentscheide,
  • Anlageentscheide,
  • wirtschaftspolitische Beratung.

1. Wer macht Prognosen wozu?



4

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

2. Die Konzepte hinter der Prognose

5

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch


Quelle: Aymo Brunetti, Volkswirtschaftslehre, 14. Auflage, 2022

Wichtige Unterscheidung:


Wachstumstrend
  • gesamtwirtschaftliches Angebot
  • langfristige Wirtschaftsentwicklung

Konjunkturverlauf
  • gesamtwirtschaftliche Nachfrage
  • kurzfristige Wirtschaftsentwicklung

2. Die Konzepte hinter der Prognose



6

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Konjunkturprognose behandelt kurze Frist, deshalb

Konzentration auf gesamtwirtschaftliche Nachfrage:
  • Konsum
  • Investitionen (Bau und Ausrüstungen)
  • Staatsausgaben
  • Exporte

2. Die Konzepte hinter der Prognose



7

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

2. Die Konzepte hinter der Prognose

8

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Zwei grundsätzliche methodische Ansätze

1. Quantitative Methoden
  • Mathematische Modelle basierend auf Theorie
  • Gebrauch von statistischen, historischen Daten
  • Erkennen und Fortschreiben von Trends

2. Qualitative Methoden
  • Einschätzungen von Experten
  • Subjektiv und nicht-mathematisch
  • Kombination von Erfahrung und Bauchgefühl

3. Prognosemethoden


9

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Qualitative Methoden

Vorteile:
  • Auch Nicht-Messbares fliesst ein
  • Bauchgefühl erfahrener Analytiker spielt eine Rolle
  • Aktuelles und Erwartungen kann berücksichtigt werden

Nachteile:

  • Konsistenz kaum zu garantieren
  • Tagesform und Subjektives wichtig

3. Prognosemethoden


10

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Quantitative Methoden

Vorteile:
  • Konsistenz
  • Objektivität
  • Datenabstützung

Nachteile:

  • Nur Messbares berücksichtigt
  • Daten täuschen Genauigkeit vor

3. Prognosemethoden

11

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

In der Regel eine Mischform der Methoden, basierend auf:

  • Verschiedenen quantitativen Modellen
  • Analyse einzelner Konjunkturindikatoren
  • Experteneinschätzungen


4. Wie entsteht eine Prognose?


12

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

13

20.06.2022

Beispiel der SECO-Prognose ...
... genauer der "Prognose der Expertengruppe Konjunkturprognosen des Bundes"
Kombination aus:
  • Zwei unterschiedlichen makroökonomischen Modellen
  • Kurzfristigen Indikatorenmodellen
  • Diskussionen in einer Expertengruppe

4. Wie entsteht eine Prognose?

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Expertengruppe besteht aus Experten von:
  • SECO, Eidg. Finanzverwaltung (EFV), Bundesamt für Zoll und
    Grenzsicherheit (BAZG), Bundesamt für Statistik (BFS)
  • Schweizerische Nationalbank (Beobachter)

Diskussionen an der Sitzung über
  • Annahmen Weltkonjunktur
  • Ergebnisse der quantitativen Modelle
  • Prognose jeder Nachfragekomponente
  • Zusammenfassung zur Gesamtprognose
  • Risiken der Prognose

4. Wie entsteht eine Prognose?

14

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

4. Wie entsteht eine Prognose?

15

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Punktlandungen sind so gut wie unmöglich

  • «Veraltete» Daten (Wetterprognosen haben es leichter)
  • Wenige, krude Daten zu hochkomplexem System
  • Unkalkulierbare Psychologie spielt eine wichtige Rolle


5. Grenzen von Prognosen

16

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Faustregeln zur Verlässlichkeit von BIP-Prognosen:

  • Prognosen zum laufenden Jahr sind relativ zuverlässig
  • Prognosen zum nächsten Jahr sind äusserst unsicher
  • Prognosen zum übernächsten Jahr sind Science Fiction

aber….

  • BIP-Prognosen zum durchschnittlichen Wachstum in zwanzig Jahren sind wieder etwas zuverlässiger.

5. Grenzen von Prognosen



17

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

Der Begleittext ist wichtiger als die genauen Zahlen


  • Annahmen zu exogenen Faktoren der Prognosen (Auslandkonjunktur, Geldpolitik, übrige Wirtschaftspolitik)
  • Ausmass und Einschätzung des Risikos gegen oben und unten

5. Grenzen von Prognosen


18

20.06.2022

Konjunkturtendenzen | Entstehung von Konjunkturprognosen | Autor: Prof. Dr. Aymo Brunetti / Quelle: www.iconomix.ch

iconomix.ch

Ökonomie für alle
Iconomix – das Bildungsangebot
der Schweizerischen Nationalbank