Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

A2 - ABENTEUER AUTOBAHN

Horizontal infographics

TEN WAYS TO SAVE WATER

Horizontal infographics

GRETA THUNBERG

Horizontal infographics

STEVE JOBS

Horizontal infographics

FIRE FIGHTER

Horizontal infographics

ONE MINUTE ON THE INTERNET

Horizontal infographics

Transcript

Verneinung

nein, kein, nicht

Willst du einen Kaffee?

- Nein, danke.
- Ich will keinen Kaffee.
- Ich mag Kaffee nicht.“

¿Quieres un café?

- No, gracias.

- No quiero café.

- No me gusta el café".

+

+

Das wichtigste Wort für die deutsche Verneinung – ’nicht‘.

Am besten setzen Sie "nicht" ganz ans Ende des Satzes. Zum Beispiel:

Außerdem wird beim Partizip II und trennbaren Verben „nicht“ in der Nähe des Satzendes positioniert.


Für eine ausführliche Erklärung sehen Sie den folgenden Link oder Video von EasyGerman.


Wie man im Deutschen mit „kein“ negiert

Mit unbestimmte Substantive und Sätze. Sie nehmen den unbestimmten Artikel (ein, eine, einer, eine, einer oder einer) und fügen den Buchstaben „k“ davor: