Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Die Pyramide des Ra

Die verborgene Grabkammer

Start

Hallo ich bin Cleo. Wir befinden uns im Jahr 50 vor Christus. Meine Vorfahren wurden in Grabkammern in Pyramiden begraben. Kannst du mir dabei helfen, einen meiner Vorfahren zu finden?

Das hier ist eine Karte von Ägypten, manche der Orte auf der Karte kannst du besuchen. Vielleicht findest du dort hinweise zu unseren Vorfahren.

Tipp: Suche zuerst die Hinweise in den anderen Orten Ägyptens bevor du dich nach Gizeh begibst. In Gizeh werden dir die Informationen weiterhelfen, die du in den anderen Orten sammeln konntest.

Bevor ich dich in die Bibliothek eintreten lasse, musst du dich erst als ein guter Ägypten-kenner beweisen. Beantworte mir folgende Frage: Wie lang ist der Nil?

Schaue mal beim Nil vorbei, dort findest du vielleicht eine Antwort.

Dieser Ort heißt Abu Simbel, der Wächter versperrt uns den Weg. Irgendwie müssen wir versuchen an dem Wächter vorbeizukommen um in den Felsentempel hineinzugelangen.

Ich lasse euch nur vorbei, wenn ihr mir sagen könnt wie der Name des vermutlich ersten Pharaos lautete.

Tipp: In der Bibliothek in Alexandria sind zahlreiche Informationen aufgehoben. Vielleicht könnt ihr dort in den Schriftrollen nützliche Informationen erlangen.

Ich habe hier ein Rätsel mit mehreren Fragen gefunden, kannst du mir helfen es zu lösen?
Der Wächter bei der Pyramide möchte das Lösungswort hören, bevor er uns passieren lässt. Das Lösungswort besteht jeweils aus den drei Antwortmöglichkeiten a), b) und c). Sprich: Wenn bei 1. a) richtig ist, dann notiere ein a, wenn bei frage 2 b) richtig ist dann notiere hinter das a, ein b (ab). Daraus ergibt sich dann eine Buchstabenkombination, welche das Lösungswort ist.
Hier die Fragen:

1. Wie hieß der Herrscher im alten Ägypten?
a) Pharao
b) König
c) Kaiser

2. 146 Meter ist das Grabmal dieses Pharos hoch, die Pyramide ist sogar nach ihm benannt. Wie hieß sie?
a) Cheops-Pyramide
b) Djoser-Pyramide
c) Ramses-Pyramide


3. Wie viele Kalksteinblöcke wurden ungefähr benötigt, um die Cheops-Pyramide zu bauen?
a) 2300
b) 230 000
c) 2 300 000

4. Die Cheops-Pyramide steht neben zwei weiteren Pyramiden: der Chephren-Pyramide und der Mykerinos-Pyramide. Auf dem Weg zu Cheops-Pyramide begegnet man aber noch einem ganz anderem Bauwerk. Einem Fabelwesen das aus Stein herausgehauen wurde. Wie wurde dieses Wesen mit dem Körper eines Löwen und dem Kopf eines Menschen genannt?
a) Sphanx
b) Sphinx
c) Sphonx

5. Tutanchamun war ein sehr junger Pharao, wie alt war er wohl als er den Tron bestieg?
a) 4
b) 9
c) 14


6. Re war für die Ägypter der Schöpfer der Welt, wie wurde dieser Gott noch genannt?
a) Wintergott
b) Wolkengott
c) Sonnengott

7. Die Ägypter mumifizierten ihre verstorbenen Pharaonen, sie richteten die Körper so her, dass er haltbar wurde und nicht vom verfall bedroht war. Eine ziemlich aufwändige Angelegenheit warum machte man sich diese mühe?


a) Damit der Körper schöner aussieht
b) Damit der Pharao wiedergeboren werden kann
c) Um im um jenseits weiterleben zu können

Um hier in die Pyramide eintreten zu können, musst du erst den Lösungssatz eingeben, den du in Abu Simbel gefunden hast. Tipp: Achte dabei auf Groß- und Kleinschreibung und setze keine Leerzeichen.

Jawoll! Wir haben es in die Pyramide geschafft! Jetzt müssen wir nur noch die Grabkammer finden.

Vor dir siehst du einen Gang mit sehr vielen Stufen. Eine der Stufen darfst du auf keinen Fall betreten, da sich sonst eine Falle aktiviert und der Gang einstürzt. Aber welche der Stufen ist es? In den Legenden heißt es, dass sich in der Bibliothek von Alexandria ein Hinweis finden lässt.

Nutze die errechnete Zahl, die du in der Bibliothek herausgefunden hast.

Hier in diesem Raum ist eine sehr schlechte Luft. Man kann kaum etwas sehen. Auch die Türe am Ende des Raumes ist verriegelt. Aber in diesem Raum müssen sich Hinweise befinden mit deren Hilfe wir es schaffen können, die Türe zu entriegeln.

Löse jedes einzelne Bild. Auf dem Bild wird ein Begriff dargestellt. Die Zahlen zeigen dir, welcher Buchstabe des Begriffes ersetzt oder gestrichen werden soll. So erhältst du ein neues Wort. Bringe nun die Wörter in die richtige Reihenfolge.

Das ist die Grabkammer von meinem Vorfahren!


Wir haben es geschafft! Danke Dir!

Dritter Teil des Lösungswortes:

Erster Teil des Lösungswortes:

Zweiter Teil des Lösungswortes:

Dies ist die große Bibliothek von Alexandria. Sie entstand am Anfang des 3 Jahrhunderts vor Christus.


In einer der zahlreichen Schriftrollen in den Regalen befindet sich ein Rätsel. Löse es. Die Lösung wirst du später noch brauchen, um den Schatz zu finden.

Berechne die Summe der einzelnen richtigen Antworten.



Aufgaben

Wahr

Falsch


Pyramiden wurden als Grabstätten für alle Menschen errichtet.



3


7


Der Pharao konnte sämtliche Befehle erteilen.



2


5


Die Pharaonen herrschten 1000 Jahre als Könige über Ägypten.



8


3


Die alten Ägypter glaubten, dass die Seelen eines Verstorbenen einen sicheren Ort im Jenseits brauchten.



4


1


Die größte Pyramide ist die Cheops-Pyramide.



6


9

Pharaonen Hatschepsut: Sie war eine der mächtigsten alten ägyptischen Pharaonen und die erste Frau, die Ägypten regierte.



Pharao Zoser: Er gilt als Erbauer der ersten Pyramide, der Stufenpyramide in Sakkara. Er regierte während der dritten Dynastie.

Pharao Ramses II: Er gilt als der größte Pharao der 19. Dynastie und als einer der mächtigsten Pharaonen überhaupt.


Pharao Tutanchamun: Er regierte während der 18. Dynastie und ist heute der bekannteste Pharao. Er war Sohn von Echnaton und wurde mit neun Jahren Pharao. Sein Grab mit Schätzen und Mumie wurden 1920 im Tal der Könige gefunden und können heute im ägyptischen Museum in Kairo bestaunt werden.

Pharao Khufu: Er beherrschte Ägypten über 23 Jahre in der vierten Dynastie und gilt als der Erbauer der berühmten Cheopspyramide, welche für ihre ungewöhnliche große bekannt ist und aus über 2.300.000 Steinblöcken besteht. Jeder einzelne dieser Steinblöcke wiegt ca. 2,5 Tonnen.

Pharao Menes: Als erster Pharao Ägyptens gilt Menes aus der 1. Dynastie. Er lebte vermutlich um 3032 v. Christus. Menes wird meist als Gründer der 1. Dynastie genannt. Er vereinigte die beiden Länder Ober- und Unterägypten miteinander und krönte sich selbst zum König der beiden Länder.

Pharao Thutmose II: Er herrschte in der 18. Dynastie. Er regierte nicht sehr lange. Seine Mumie wurde im königlichen Lager im Tempel der Hatschepsut gefunden. Diese Mumie deutet an, das Krankheit und Schwäche zu seinem Tod geführt haben könnten.

Pharao Khafre: Er ist der Sohn von Khufu, errichtete die zweitgrößte der Gizeh Pyramiden und die Sphinx.

Wir Ägypter hatten eine eigene Schrift - die Hieroglyphenschrift. Wie die Hieroglyphenschrift übersetzt werden kann, kannst du in dem Haus hier unten am Nil herausfinden. Dort findest du eine Übersetzung der Hieroglyphen ins Deutsche. Begib dich anschließend zum Tempel von Abu Simbel. Dort befindet sich ein Satz in Hieroglyphenschrift. Um den Schatz meiner Vorfahren zu finden, musst du die Hieroglyphen ins Deutsche übersetzen. Der übersetze Satz ist die Lösung, um in die Cheopspyramide hineinzukommen.


Tipp: Achte dabei auf die Groß- und Kleinschreibung!

Der afrikanische Fluss ist ein Süßwasserfluss. Für das alte Ägypten war der Nil besonders wichtig, da diese Bewohner zwei Nilgötter verehren. Diese herrschen über das Jenseits und das Totenreich. Ebenfalls zählte der Fluss, welcher in Ägypten in das Mittelmeer mündet als Lebensader. Mit einer Länge von 6650 km ist der Nil einer der längsten Handelsflüsse der Welt. Dieses sorgt dafür, dass Handelsströme von Jordanien über Eritrea nach Ägypten entstehen konnten.

Title 2

HEHEY