Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

7 CONTINENTS

Horizontal infographics

EUROPE PHYSICAL MAP

Horizontal infographics

A2 - ABENTEUER AUTOBAHN

Horizontal infographics

TEN WAYS TO SAVE WATER

Horizontal infographics

GRETA THUNBERG

Horizontal infographics

STEVE JOBS

Horizontal infographics

Transcript

24/7 Öffnungszeiten

Entspannter Wochenendeinkauf

AR-Glasses

Verbessertes Erlebnis und Funktionen des Interface

Kinder-Betreuung

Workshops für Kinder

Multisensorik der Abteilungen

Inspiration und Wohlfühlfaktor

NFC-Sensoren

Zeit-Ersparnis

Erlebnis-Theken

Beratung und Taste-Testing

Ende des Einkaufs

Unkompliziertes Zahlen und Verlassen des Markts

Erlebnis-Café

Wohlfühlort für Tanama und ohre Freundinnen

24/7 Öffnungszeiten für einen entspannten Einkauf alleine, gemeinsam mit ihren Freundinnen, Kindern oder Mann.

Durch die ,,Just-Walk-Out" Technologie spart Tanama Zeit und Anstrengung, das Handy muss nicht gezückt werden.

Wird Tanama von ihren Kindern begleitet, verbringen sie gerne Zeit in der Kinderbetreuung und machen bei Workshops mit. So hat Tanama mehr Zeit, Produkte zu entdecken, sich beraten zu lassen oder mit ihren Freundinnen im Erlebnis-Café zu sitzen.

Durch die AR-Glasses sieht Tanama auf den elektronischen Werbebannern auf sie zugeschnittene Werbungen und Rezept-Vorschläge. Die Features der Glasses fügen sich mühelos in ihr Sichtfeld ein, Tanama muss nicht ständig hinab auf das Smart Cart oder Smartphone schauen.

Tanama lässt sich gerne privat und beruflich an den Erlebnis-Theken beraten, um neue Inspiration und Rezept-Vorschläge für ihre Kundinnen zu finden.

Mithilfe der KI-Säulen im Markt schickt Tanama auch oft Rezept-Vorschläge, vorgefertigte Einkaufslisten und Aboboxen an ihre KundInnen.

Tanama ist ein großer Fan der verschiedenen Abteilungen und ihren aufwendigen Aufmachungen: Mithilfe der begleitenden Musik, den natürlichen Elementen wie Wasser und Holz fühlt sie sich wie auf einer kulinarischen Weltreise.

Tanama trifft sich sehr oft mit ihren Freundinnen im Erlebnis-Café. Hier probieren sie neue Gerichte und unterhalten sich. Hat Tanama ein Gericht gefallen, bestellt sie es auch oft über das Interface nach und fügt es ihrer wöchentlichen Lebensmittel-Lieferung hinzu.


Während ihres Aufenthalts im Café, verbringen ihre Kinder Zeit im Kinder-Club. Möchten sie abgeholt werden, wird Tanama per Interface benachrichtigt.

Nach dem Einkauf und der Zeit im Erlebnis-Café verstaut Tanama ihre Produkte mühelos in ihrem Auto.