Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Schnecken

Schneckhack 1

Fortpflanzung


Geschlecht für die Fortpflanzung ist egal

-> meisten sind Zwitter ( weibliche sowie männliche Geschlechtsorgane )

• jedoch immer noch schwere Fortpflanzung

-> da hoher Energieaufwand bei Bewegung

->erschwert es einen Partner zu finden

•tauschen bei Fortpflanzung Spermatophore aus

- befruchten Eizelle des anderen

-> zwei Schwangere Schnecken bei einer Paarung

-> sehr effizient

Schneckhack 2

Mobiles Zuhause

  • besteht aus Kalk ( wird durch die Nahrung aufgenommen )
  • Gehäuse wird mit der Zeit stabiler
  • im Schneckenhaus befinden sich alle Organe
  • Atmung : Luft kommt durch Atmungsloch ins das Schneckenhaus
  • Zweck des Hauses: Schutz vor Austrocknung, Feinden
  • wenn man ein leeres Schnecknhaus vorfindet ist die Schnecke tot
  • Schnecken ohne Schneckenhaus: Sind Evolutionsbedingt Nacktschnecken

-> Vorteile: beweglicher, schneller, energieeffizient,

—>Schutz vor Fressfeinde: können sich ihrer Umwelt besser anpassen,

Haut mit Schleimschicht besetzt

->Schmeckt ecklig bei Verzehrung

Schneckenarten

Schneckhack 3

Superschleim

  • schützt vor Austrocknung
  • selbstgemachte Fahrbahn
  • Bestandsteile des Schleims: Eiweiß, Zucker, Wasser
    • Eigenschaften: konsistenzverändernd

->können sich dadurch auf senkrechten Eben fortbewegen

  • Fortbewegung: durch eine Wellenbewegung des Bauches von vorne nach hinten
    • Bauch entspricht dem Fuß
  • Durch den Druck ist der Schleim flüssig
    • gleitet geschmeidig voran

-> kann so über Rasierklingen ,,schwimmen" ( größtes Gewicht auf stumpfer Seite )

Erkennen einer Schneckenkönigin

  • rechtsdrehendes Schneckenhaus: häufig vorzufinden
  • linksdrehendes Schneckenhaus: Schneckenkönigin

Funfacts:

  • Besitzen ca. 40000 zähne auf der Zunge
  • Können kaum sehen und hören -> nehmen Umgebung durch Fühler, Riechen und Schmecken war
  • Fressen 10 40%
  • Schnecken lieben Bier
  • Eher nachtaktiv ( vermeiden direkte Sonneneinstrahlung )
  • Sind wichtig für Ökosystem; räumen Garten auf -> fördern Entstehung von Humus
  • Sind Aasfresser
  • Schleim wird von Drüse auf dem Kopf produziert
  • Können 25 Meter in einer Nacht zurücklegen
  • Können Nahrung auf 50m Entferne riechen