Want to make creations as awesome as this one?

Präsentation Magersucht

Transcript

Abb. 1

Gliederung

1. Was ist Magersucht ?
1.2 Zahlen in Deutschland

2. Wie entsteht Magersucht ?
3. Symptome
4. Umgang der Familie und Freunde
5. Folgen
5.1 Soziale Folgen

5.2 Was passiert während der

Schwangerschaft ?
5.3 Was passiert mit dem Gehirn ?
6. Ist Magesucht tödlich ?
7. Diagnose
8. Theraphie
9. Fazit

Magersucht, eine Krankheit, die nur Frauen/ Mädchen betrifft?

1. Was ist Magersucht ?

  • Störung des Essverhaltens
  • Ziel: dünn sein
  • Angst vor Gewichtszunahme
  • Einschränken der Nahrungsaufnahme
  • Körperliche und psychische Veränderungen

Abb. 2

Anzahl der in deutschen Krankenhäusern diagnostizierten Fälle von Anorexie in den Jahren 2000 bis 2019

34%

Zunahme
seit 2000

1.2 Zahlen in Deutschland

Abb. 3

2. Wie entsteht Magersucht

Biologische

Faktoren

Psychologische

Faktoren

Gesellschaftliche

Faktoren

1

3

2

+ Info

+ Info

+ Info

- Erhöhtes Risiko bei den Angehörigen

- Die Gene

- Hormonelle Einflüsse -> Serotonin

- Pubertät

- Geringer Selbstwert und negatives Selbstbild

- Kontrolle über den eigenen Körper

- Hoher Leistungsanspruch




- Unrealistisches Schönheitsideal

- Attraktivität oder Supermodels

- Diät anfangen

- Sportarten oder Berufe, die das Risiko erhöhen

(Modeln oder Sportarten wie Balletttanz und Kunstturnen)

3. Symptome

Starke Gewichtsabnahme

(Verzicht auf regelmäßige Mahlzeiten)

Essen kontrollieren

(Angst vor Gewichtszunahme)

Verzehrrte Wahrnehmung

Körperschemastörung -> Körperbildstörung, die eine verzerrte und eingeengte Wahrnehmung bezüglich des Körpers hat.

Konzentrationsstörung


Muskelschwäche

Trockene Haut


Frieren


Brüchige Nägeln

4. Umgang der Familie und Freunde

Infos über Magersucht kennen

Verständnis entwickeln

Offenes Gespräch

führen

Essen und Gewicht nicht

im Vordergrund halten

Beratung suchen

z.B. ein Arzt

5. Folgen

Körperliche Ebene

Psychische Ebene

- Hoffnungslosigkeit
- Panikanttacken
- Ängste
- Depressionen
- Einfluss auf bestimmte Hirnareale
(Hippocampus und Amygdala)


- Kaliummangel (Muskelkrämpfe und
Muskelschwäche)
- Blutarmut
- Infektanfälligkeit
- Hautveränderungen (trockene und
schuppige Haut)
- Starkes Untergewicht -> Lanugo-Beharrung
- Wachstumsstörungen -> Verzögerung der
Pubertät und der körperlichen entwicklung

6. Soziale Folgen

- Vermeidung sozialer Kontakte

- soziale Isolation
- Verlust von Freunde
- Streitigkeiten wegen Essen und Verhalten
- Stress mit Freunden und Familie

Abb. 4

5.2 Was passiert

während der
Schwangerscahft ?

- Pregorexia

- Folgen für das kind
- Fehlen der wichtigen Nährstoffe
- Starkes Untergewicht
- Erhöhte Sterblichkeit
- Fehlgeburt

- Mangelernährung

Abb. 5

- Wachstumsverzögerung

- Behinderung

- Anfälligkeit für Krankheiten

5.3 Was passiert

mit dem Gehirn ?

- Konzentrationsprobleme

- Abnahme der kognitive Leistungsfähigkeit
- Niedrige Intelligenzquotient
- Hirnatrophie (graue Substanz der Hirnrinde)
- Schrumpfen des Gehirns
- Zunahme des Gehirns -> normalisiertes Gewicht

Abb. 6

6. Ist Magersucht

tödlich ?

- Organschäden -> Lungeninfektion

Herztod
Herzrhythmusstörungen

- Depressionen -> Selbstmord
- Chance auf eine Heilung -> Arzt aufsuchen

- Mangelernährung

Abb. 6

7. Diagnose

Fragen zum Essverhalten oder Methoden zur Gewichtsabnahme

Fokus: Infos zum Gewichtsverlauf und zur Körperwahrnehmung

Einwilligung der jungen Patienten einholen

Körperliche Untersuchung durchführen

mögliche Schwierigkeiten werden erwähnt

Die Behandlung konzentriert sich zunächst auf die Linderung akuter Symptome.


Ziel der Brhandlung: - Gewicht zunehmen
- gesundes Essverhalten entwickeln
- Erarbeiten einer Strategie, um ein Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern

Ambulante Behandlung



Tagesklinische Behandlung


Stationäre Behandlung



Zwangsbehandlung



Nachsorge



8. Theraphie

9. Fazit

Ist Magersucht wirklich eine Krankheit, die nur Frauen betrifft?

Abb. 7

Quellen

https://www.bzga-essstoerungen.de/habe-ich-eine-essstoerung/wie-haeufig-sind- essstoerungen/?L=0


https://de.statista.com/statistik/daten/studie/28909/umfrage/in-krankenhaeusern- diagnostizierte-faelle-von-anorexie-und-bulimie/


https://www.netdoktor.de/krankheiten/magersucht/


https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/psychische-krankheiten/ magersucht-anzeichen-ursachen-behandlung-735317.html#diagnose


http://www.psy-reile.de/magersucht/anorexia6.htm


https://www.bzga-essstoerungen.de/was-sind-essstoerungen/arten/magersucht/?L=0#c834


https://www.betanet.de/essstoerungen-angehoerige.html


https://www.selfapy.com/magazin/essstoerungen/magersucht- folgen#Magersucht:_soziale_Folgen


https://deximed.de/home/klinische-themen/kinder-und-jugendpsychiatrie/ patienteninformationen/anorexie/anorexie-magersucht-diagnostik


https://www.krankheitserfahrungen.de/module/essstoerungen/themen/auswirkungen-auf- den-alltag/soziales-leben


https://www.aerzteblatt.de/archiv/195309/Essstoerungen-bei-Maennern-Nicht-nur-eine- Frauenkrankheit


https://www.selfapy.com/magazin/essstoerungen/magersucht- mann#Wie_viele_Männer_leiden_an_Magersucht?

Kennst du eine Person, die an Magersucht leidet oder gelitten hat ?

Warum sind die Zahlen der Magersucht gestiegen ?