Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

STEVE JOBS

Horizontal infographics

ONE MINUTE ON THE INTERNET

Horizontal infographics

SITTING BULL

Horizontal infographics

BEYONCÉ

Horizontal infographics

ALEX MORGAN

Horizontal infographics

Transcript

Sweet Dreams

The Eurythmics

Ein Song "wie aus dem Nichts"

Informationen
zum Song

Musik

Warm Up

Annie Lennox

David A. Stewart

Informationen zum Song

This paragraph is ready to hold stunning creativity, experiences and stories.

Sweet Dreams (Are Made of This) ist ein Lied von den Eurythmics aus dem Jahr 1983. Es wurde von der Band geschrieben und von Dave Stewart produziert. Der Song wird meist nur Sweet Dreams genannt. Das Lied entstand am Tag der Auflösung der Beziehung zwischen Annie Lennox und Dave Stewart und zeigt Lennox’ Sicht darauf, was Menschen in ihrem Leben antreibt. In der Liste der 500 besten Songs aller Zeiten erreichte das Lied Platz 365. 1991 wurde der Song neu abgemischt und neu aufgelegt, um das Greatest Hits Album der Eurythmics zu promoten.

Annie Lennox hatte die Zeit ihrer Beziehung mit Stewart als sehr anstrengend empfunden und hatte Stewart erklärt, dass sie diese beenden werde. Während sie dies sehr mitnahm, ging Stewart zum Drumcomputer, um einige Rhythmen zu programmieren. Diese weckten das Interesse von Lennox und sie setzte sich an den Synthesizer. Nach Angaben von Stewart kam die Melodie des Haupt-Riffs „wie aus dem Nichts“ und das Duo startete das Tonbandgerät. Annie Lennox begann zu singen, und binnen einer halben Stunde war das Lied fertig. Später erklärte Stewart, dass er schlicht den falschen Knopf am Drumcomputer gedrückt habe und so der Rhythmus entstanden sei.



Die Aufnahmen fanden auf einem Acht-Spur-Rekorder statt. Dabei verwendete das Duo unzählige verschiedene Texturen, um dem Lied einen anspruchsvollen Sound zu verleihen. Nahe dem Tonstudio befand sich eine Holzfabrik, sodass die Aufnahmen des Gesangs wegen des Arbeitslärms immer wieder unterbrochen werden mussten. Die Clicks während der letzten Wiederholung des Refrains wurden nicht mit elektronischen Hilfsmitteln eingespielt. Das Duo füllte leere Milchflaschen mit unterschiedlich viel Wasser und schlug sie an den gewünschten Stellen an.

Sieh Dir das Video im Handy an und verfolge den Verlauf im Leadsheet.

Es ist an der Zeit für Dich, selbst zu singen!

Erinnerst Du Dich an die Bodypercussion aus dem Warm-Up? Versuche sie mit dem Song zu verknüpfen.

Warm Up

Sieh Dir die verschiedenen Bodypercussions an und probiere sie aus!