Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

STEVE JOBS

Horizontal infographics

FIRE FIGHTER

Horizontal infographics

ONE MINUTE ON THE INTERNET

Horizontal infographics

SITTING BULL

Horizontal infographics

BEYONCÉ

Horizontal infographics

Transcript

Klaus Kinski

Personifizierung der Kriegsgeneration oder cholerische Ausnahmeerscheinung?

Kinski at Work

Lebensgeschichte

Die Kriegsgefangenen der BRD

Fazit


Die seelischen und körperlichen Belastungen der Gefangenschaft führten bei den Heimkehren zu einer rückwärtsgewandten Frauenbild in Form einer Objektifizierung zu Besitz. Die Kriegsgefangenen hatten häufig, als Folge der Gefangenschaft physische und psychische Einschränkungen die sie nur sehr schwer bis gar nicht überwinden konnten.

Klaus Kinski wies schon immer einen Hang zum Exzentrischen und Cholerischen auf, welcher durch seine Erfahrungen in der Kriegsgefangenschaft nur verstärkt wurde. Es erging ihm wie vielen anderen Soldaten: Gewalt, Wutausbrüche, verbale Entgleisungen und ein rückwärtsgewandtes Frauenbild waren in der männlichen Nachkriegsgesellschaft an der Tagesordnung. Kinski ist somit gleichzeitig eine cholerische Ausnahmeerscheinung sowie eine überspitzte Personifizierung der Nachkriegsgesellschaft der BRD.

"DU DUMME SAU DU!" -Kinski

Wichtige Lebensereignisse

1926

Geboren in Danzig in gutbürgerlichen Verhältnissen (laut Kinski ärmlich)

1950-1960

Erst Filmproduktionen (Ludwig II.) und weitere Lebenskrisen mit Suizidversuchen

1991

Tod

1944

Einzug in Fallschirmjägereinheit

Britisch/Kanadische Kriegsgefangenschaft mit ersten Schauspielerfahrungen

1960-1980

Erfolgreiche Filmproduktionen (Nosferatu) und negative Schlagzeilen durch seine Exzesse

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam.