Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

3

Krippe

Von Antonia, Levke & Lea

Arbeitsfeld

2

1

4

INDEX

Struktur des Arbeitsfeldes

1

2

Aufgaben & Anforderungen
an ErzieherInnen

3

Gesetzliche Grundlagen

4

unsere Haltung


  • Zielgruppe
  • Angebote
  • Bildungsbereiche
  • Ziele
  • Handlungsauftrag

Gesetzliche Grundlagen

  • Förderungsauftrag durch § 22 Abs. 3 SGB VIII
  • § 22 a SGB VIII
  • Hamburger Kinderbetreuungsgesetz
  • Rechtsanspruch auf Krippenplatz


Struktur des Arbeitsfeldes

  • bundesländerspezifische Angebotsvielfalt

  • hamburgspezifische Angebote im Krippenbereich: reine Krippengruppen sowie offenere Konzepte

  • unterschiedliche konzeptionelle Schwerpunktsetzung

ZIELGRUPPE

Kinder von 8 Wochen -3 Jahren

Was zeichnet Kinder in diesem Alter aus?

  • Leichte Erregbarkeit
  • Empfindsame Sinnesorgane
  • schnell müde
  • Bedürfnis nach Sicherheit und Orientierung

AUFGABEN & ANFORDERUNGEN

Allgemeine Aufgaben

  • Spiele anregen & erweitern
  • Projekte planen & gestalten
  • Anregungsreiche Räume gestalten
  • Bildungs- & Entwicklungsprozesse beobachten & dokumentieren
Spezifische Aufgaben

  • Übergang von Familie in die Kita mitgestalten
  • Frühförderung
  • Wickeln
  • Füttern
  • Aufbau von Beziehungen

  • Empathie
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstreflektive & forschende Haltung
  • Geduld
  • Umgang mit Vielfalt

Aufgaben

Anforderungen

Angebote

Bildungsbereiche

  • Gesundheit und Wohlbefinden fördern
  • Hygiene und Körperpflege beachten
  • Vielfältige Bewegungserfahrungen ermöglichen
  • Körper und Sexualentwicklung sensibel begleiten
  • Resilienz fördern

KÖRPER, BEWEGUNG & GESUNDHEIT

  • Bindungen
  • Erkundung der Umwelt
  • Wertschätzung, Akzeptanz & Offenheit
  • Soziale und kulturelle Vielfalt

SOZIALE & KULTURELLE UMWELT

  • Sprechen
  • Vielfältige Arten der Kommnikation
  • Zuhören und Interesse zeigen
  • Beobachten

KOMMUNIKATION: SPRACHE; SCHRIFTKULTUR & MEDIEN

  • Sinnliche Erkundung
  • Entwicklung von kognitiven Denken
  • Bereitstellen von Materialien

BILDNERISCHES GESTALTEN

  • Genuss
  • Sprachlich & mathematische Kompetenzen

  • Zeit und Raum
  • Messen, schätzen, ordnen, vergleichen
  • Zurechtfinden in der Welt

Mathematik

  • Erfahrungen durch beobachten und anfassen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Natur - Umwelt & Technik

Bildungsbereiche

Musik

  • Grundlagen schaffen
  • Selbsttändigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Ziele

Ziele:
  • Ich Kompetenzen
  • Soziale Kompetenzen
  • Sach Kompetenzen
  • Lernmethodische Kompetenzen

Handlungsauftrag

Hilfe, Reserve, Sinngemäß nachraniges Eingreifen, wenn Selbsthilfe nicht mehr möglich ist

Subsidiarität

Entwicklung Fördern

Entwicklungsberechtigte
beraten & unterstützen


Kinder & Jugendliche
schützen


Positive Lebensbedingungen schaffen

  • Das kompetente Kind
  • Inividuelle Interessen / Ausgangslage

unsere Meinung

Quellen

  • Erzieherinnnen + Erzieher Band 1, erschienen im Cornelsen-Verlag
  • Hamburger Bildungsempfehlungen
  • Frühpädagogik in der Krippe von Timm Albers (nifbe-Themenheft Nr. 19)

3

2

1

4

THANKS!