Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

geiles Thema

Übung

Start!

Verben mit festen Präpositionen

Denken vs. nachdenken

01

Das deutsche Verb denken bedeutet primär die Fähigkeit zu denken. Es ist regulär, hat also eine normale Konjugationich denkedu denkster/ sie denktwir denkenihr denktsie denken

denken an

Mit fester Präposition an:(to think about sth/sb.)1) Ich denke an dich.2) Sie denken an die E-Mail von gestern.

Als Hauptsatz mit Nebensatz(to think that/ the)1) Ich denke, dass ich morgen Zeit habe.2) Er denkt, sie hat Unrecht.

Der Gebrauch von denken (an)

+ info

Das deutsche Verb nachdenken steht im Kontrast zum Verb denken. Es bedeutet nicht nur, dass man denken kann, sondern auch das man weiter denken kann. Das Verb ist trennbar.ich denke nachdu denkst nacher/ sie denkt nachwir denken nachihr denkt nachsie denken nach

nachdenken über

Mit Präposition (fast immer)(to think about sb/sth, longterm)1) Ich denke über das Problem nach.2) Er denkt über sie nach.

Als Verb ohne Präposition (selten)1) Was machst du? Ich denke nach.

Gebrauch von nachdenken (über)

Start

Quiz

Nachdenken vs. denken

1/5

Ich habe noch nicht über mein Wochenende nachgedacht und was ich machen möchte.

Der Satz ist richtig

Der Satz ist falsch.

richtig

Der Satz ist falsch.

Der Satz ist richtig.

2/5

Ich denke oft an meine Schulzeit.

Richtig

Der Satz ist falsch.

Der Satz ist richtig.

3/5

Ich denke nach, dass es der Menschheit immer besser geht.

richtig, der Satz ist falsch

Der Satz ist richtig.

Der Satz ist falsch.

Ich denke über meinen Job auch nach dem Arbeittag nach.

4/5

Richtig!

Der Satz ist richtig.

Der Satz ist falsch.

5/5

Ich habe lange an das gedacht, aber ich werde dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke kaufen.

Gratulation

Falsch

Probier es noch einmal

Als Hauptsatz mit Nebensatz(I think that/ the)1) Ich denke, dass ich morgen Zeit habe.2) Er denkt, sie hat Unrecht.