Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

OU CAN WITE A SUBTITLE HERE

2nd newsletter

Mai 2022

Am 10. und 11. März 2022 fand das erste persönliche Treffen der PROSECUW-Projektpartner statt, bei dem der Fortschritt des Projektes diskutiert wurde.
Das Meeting war geprägt von bereichernden Dialogen, dem Austausch und der Weiterentwicklung
on Ideen sowie der Planung der fjsdfjhs

nächsten Schritte, insbesondere der Erstellung des PROSECUW-Schulungsprogramms.
Daneben hatten die Partnerinnen und Partner die Möglichkeit, bei einer geführten Tour die Geschichte und das besondere religiöse Erbe Nikosias besser kennen und verstehen zu lernen.

PROSECUW NEUIGKEITEN

Mai 2022

PROSECUW NEUIGKEITEN

Mai 2022

PROSECUW PRESSEKONFERENZ

In der Pressekonferenz am 10. März 2022 in Nikosia stellten die Projektpartnerinnen und –partner die neuesten Fortschritte des Projektes vor, präsentierten der Öffentlichkeit zum ersten Mal den Trailer der PROSECUW-Dokumentation und gaben einen Einblick in die ersten Forschungsergebnisse zur aktuellen Situation und die Bedürfnisse rund um zxc

den Schutz religiöser Orte in Zypern, Griechenland, Deutschland und Portugal. An der Konferenz nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Kommission, der zypriotischen Polizei, Wissenschaftler und Experten zu dem Thema teil:

Koralia Kontou, Projektbeauftragte, Generaldirektion Migration und Inneres, Europäische Kommission

Salpy Eskidjian, Executive Director, Büro für den interreligiösen Dialog zwischen den religiösen Führern in Zypern unter der Schirmherrschaft der schwedischen Botschaft (RTCYPP)

Vyron Vyronos, Assoc. Senior Lieutenant, Leiter des Büros zur Kriminalitätsprävention, Departement für Kriminalitätsprävention, Zentrale der zypriotischen Polizei

Dr. Sotiris Themistokleous, Direktor für strategische Entwicklung, Center for Social Innovation (CSI), Zypern

Dr. Nikolaos Dimitriadis, Professor of Religion General Secretary, Center for Ecumenical, Missionary & Environmental Studies ‘Metropolitan Panteleimon Papageorgiou’ (CEMES), Thessaloniki, Griechenland

Dr. Eliza Patouri, Direktorin & Co-Gründerin, Research and Education in Social Empowerment and Transformation (RESET), Zypern

Panayiota Constanti, Senior European Programs Manager & PROSECUW Projektkoordinatorin, Center for Social Innovation, Zypern

Mai 2022

Pressekonferenz

PROSECUW PRESSEKONFERENZ

Mai 2022

TRANSNATIONALER BERICHT

Das PROSECUW-Konsortium ist sehr glücklich und stolz, endlich den Transnationalen Bericht als Ergebnis des Arbeitspaketes 2 präsentieren zu können. Für den Bericht hat das Konsortium die aktuelle Situation der Sicherheit religiöser Orte untersucht. Der Bericht besteht aus einer Literaturrecherche, einer Umfrage und zwei Gesprächen mit Fokusgruppen, die in allen Partnerländern stattgefunden haben. Der Bericht zeigt, welche Maßnahmen die jeweiligen Regierungen schon ergreifen, um religiöse Orte sicherer zu machen, wie religiöse Gemeinschaften ihre Sicherheitsbedürfnisse wahrnehmen und welche Vorschläge sie haben, diese Orte noch sicherer zu machen.

Der Bericht unterstreicht die PROSECUW-Ideen, besonders der Einsatz von mehr und besserer Kommunikation, mehr Bildung und einem besseren Austausch der beteiligten Personen und Gruppen.
Der komplette Bericht mit allen Ergebnissen wird bald auf der PROSECUW website abrufbar sein. Aufbauend auf die Ergebnisse der Studie warden gerade Trainingsmodule für Sicherheitsmitarbeitende, religiöse Führungspersonen, zivilgesellschaftliche Organisationen und politische Entscheiderinnen und Entscheider.

PROSECUW

DIE PROSECUW PROJEKTPARTNER

  • Center for Social Innovation (CSI) - Zypern Projektleitung

www.csicy.com

  • Akademie Klausenhof (AK) – Deutschland

www.akademie-klausenhof.de/

  • Universidade Lusofona (COFAC) – Portugal

www.ulusofona.pt/

  • Research and Education in Social Empowerment and Transformation (RESET) - Zypern

www.resetcy.com

  • Center of Ecumenical, Missiological and Environmental Studies 'Metropolitan Panteleimon Papageorgiou' (CEMES) - Griechenland

www.cemes-en.weebly.com/

Mai 2022

PROSECUW DOKUMENTATION

Die internationale Dokumentation zum Projekt wird in Kürze veröffentlicht. Der Teaser gibt einen ersten Einblick in das.

Was kommt!

teaser

Mai 2022

FOLGEN SIE UNS BEI SOCIAL MEDIA

Mai 2022