Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

DIE NELKENREVOLUTION

Eine Facharbeit von Sarah Matos da Silva

01 Das Vorgehen

02 Themenwahl

03 Die Kontroverse

04 Auftretende Probleme

05 Inhalt der Facharbeit

08 Fazit

09 Relation zur Familie

10 Forschungsperspektiven

11 persönliches Fazit

12 Quellen

Gliederung

Einstieg

Das Arbeiten an der Facharbeit

Themensuche

SCHRITT I

Auswahl und Rechtfertigung des Themas

Materialsuche

SCHRITT II

Zusammensuchen von Liteartur und Dokumenten online, privat und in der Bibliothek, führen von Interviews

Planen und Schreiben

SCHRITT III

Gliedern und planen der Arbeit, Lesen und Zusammenfassen von Literatur, Beginnen des Schreibens einzelner Kapitel

Rahmen und Feinheiten

SCHRITT IV

Erstellen von Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Zusammenführung von Texten

Korrekturlesen

SCHRITT V

Korrekturlesen durch mich und Außenstehende, ggbf. Korrektur

Fertigstellung

SCHRITT VI

Fertigestellen der Arbeit, Ausdrucken und Binden

Warum wurde dieses Thema gewählt?

  • Enger Familiärer Bezug

  • Historischer Kontext Grund für Auswanderung meiner Großeltern

  • Portraitierung dieses Lebensabschnittes meiner Großmutter

Die Kontroverse

  • Frage nach den Veränderungen in der Gesellschaft durch die Nelkenrevolution


  • Zunächst: Betrachtung der Gesellschaft vor der Revolution

  • Erläuterung der Revolution

  • Anschließend: Erläuterung der durch die Revolution auftretenden Veränderungen

  • Abschließend: Zusammenfassung und Beurteilung der Veränderungen

Welche Probleme treten auf?

  • Fehlende deutsche Literatur zum Thema, vor allem in Bibliothek


  • Einhalten der vorgegebenen Länge

  • lange Gliederung, viele Unterpunkte

  • Wo fängt man an? Erste wissenschaftliche Arbeit!

"Die Nelkenrevolution"

Inhalt der Facharbeit

"Der Neue Staat"

  • "Estado Novo" portugiesischer Name


  • Rechte Diktatur unter Antonio de Oliveira Salazar

  • 1933 bis 1974

  • Längste rechte Diktatur Europas

Die Situation

  • Stände- und Klassengesellschaft


  • Volk in Armut, Unwissenheit und Unmündigkeit

  • Viele Ungerechtigkeiten

  • Keine freie Meinungsäußerung, Pressefreiheit

  • Politische Verfolgung und Verhaftung durch PIDE

  • Ausschreitende Kolonialkämpfe in Afrika

Perspektiven

  • Auswandern


  • Bleiben

  • Sich wehren

Wer wehrte sich?

  • Ausschlaggebende Akteure waren Soldaten


  • Zusammenschluss "MFA" am 09.09.1973

  • Wollten Regime stürzen

"Grandola, Vila Morena"

  • „Grandola, vila Morena“ kündigte am 24.04.1974 Start des Putsches an


  • 00:40 Uhr, Truppen marschierten Richtung Lissabon

  • Schnelle Kontrollename der Kommandozentralen

„O Povo é quem mais ordena“

  • Volk schloss sich Soldaten schnell an


  • Entgegen Aufforderung zu Hause zu bleiben

  • Demonstrationen auf Straßen

  • Regierung ergab sich am späten Nachmittag des selbigen Tages

Folgen

  • Alte Regierung gestürzt


  • Provisorische neue Regierung, Spinola als Präsident

  • Diktatur beendet, Portugal wurde demokratisch

  • Übergabe der Überseekolonien in Unabhängigkeit

  • Befreiung politischer Häftlinge

Woher kommt der Name?

  • Rote Nelken in Gewehrläufen


  • Zeichen für Freiheit, friedliche Revolution, Frieden

  • Portugiesischer "Dia da Liberdade" am 24. April

Vom Dunkel ins Licht?

  • Positive Änderungen in der Politik und Gesellschaft


  • Demokratisierung und Menschenrechte

  • dennoch: Politik lange Zeit unbeständig, wirtschaftliche Defizite

  • Man brauchte Zeit

1942

Geburt

in Sortelha

1960

Umzug

nach Lissabon

1965

Heirat

mit Vitalino da Silva

1966

Auswanderung

nach Deutschland

1974

Nelkenrevolution

ab 1978

Investitierung

in Portugal

Leben von

Germinia Maria de Matos da Silva

Rückschluss zur Themenauswahl

Forschungsperspektiven

  • Thema zur Zeit zu neu und spezifisch


  • In Deutschland von geringer Relevanz

Mögliche Forschungen:

  • Was kann man aus der Demokratisierung Portugals lernen?

  • Kann man einen Vergleich zu heutigen autokratischen Ländern ziehen?

Persönliches Fazit

  • (Politische) Historie Portugal verstehen

  • Familiäre Fragen aufgeklärt

DANKE FÜRS ZUHÖREN!

Fragen oder Anmerkungen

Quellen - Literatur

  • Bernecker, Walther. L. & Herbers, Klaus. Geschichte Portugals. Stuttgart: Kohlhammer, 2013


  • Kamm, Simon. Portugal Ein Länderportrait. Berlin: Ch. Links, 2014

  • Nake, Dieter. Portugiesischer April Die Nelkenrevolution in Portugal 1974/75. Köln: PapyRossa. 2017

  • Sperling, Urte. Die Nelkenrevolution in Portugal. Köln: PapyRossa, 2014

  • „40 Jahre Nelkenrevolution in Portugal.“ Euronews. 26.03.2022. https://de.euronews.com/2014/04/25/40-jahre-nelkenrevolution-in-portugal.

  • „Nelkenrevolution in Portugal: sozialistische Hoffnung, internationaler Einfluss und das Scheitern.“ Oxi. 26.03.2022. https://oxiblog.de/nelkenrevolution-portugal-1974-sozialistische-hoffnung-internationaler-einfluss-scheitern/

  • „Verfassung der Portugiesischen Republik vom 2. April 1976.“ Verfassungen.eu. 22.03.2022. http://www.verfassungen.eu/p/verf76-i.htm

  • Mommsen, Eva. „Antonio de Oliveira Salazar – der autoritäre Diktator.“ Planet Wissen. 18.03.2022. https://www.planet-wissen.de/kultur/suedeuropa/geschichte_portugals/pwieantoniodeoliveirasalazarderautoritaerediktator100.html

  • Interview mit Germinia Maria de Matos da Silva vom 16.03.2022


Quellen - Bildmaterial

In chronologischer Reihenfolge:


  • https://static.dw.com/image/18506722_101.jpg

  • https://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/politik/ausland/europa/58442420/1.2909821/default-retina/eine-frau-heftet-am-25-april.jpg

  • private Aufnahme

  • http://1.bp.blogspot.com/-Sr1nRJ8CXaQ/U1Qqr1BhVaI/AAAAAAAAFQ4/9j5Znvd47wo/s1600/cravos.jpg

  • https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/34/Antonio_Salazar-1.jpg

  • https://erinnerungsorte.fes.de/wp-content/gallery/rote-nelke/8_rechte-sven-simon.jpg

  • https://www.planet-wissen.de/kultur/suedeuropa/geschichte_portugals/portugalpanzerdpagjpg100~_v-gseapremiumxl.jpg

  • https://tpn-1.s3.eu-west-2.amazonaws.com/media/3579/16x9/1200.jpg

  • private Aufnahme