Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Deutsch 9a Großstadtlyrik

01. Einheit und Einstieg

02. Großstädte im 20. Jhdt. Bilder

04. Vorstellen

Stundenverlauf

03. Gedicht untersuchen

Die Schülerinnen und Schüler:

- können grundlegende Strukturen lyrischer Sprache erkennen und benennen: Metrum,
Reim, Bildlichkeit, Klang.

-können die Wirkung eines Textes aus seinen sprachlichen Mitteln (rhetorische Mittel) ableiten.
- stellen Bezüge zwischen den Gedichten und ihrer eigenen Stadt-Erfahrung her.

- Literarische Epochen kommen erst in der 10, wir reißen diese aber schon an




Unterrichtseinheit: Was müsst ihr am Ende können?



1. Möchtet ihr lieber in einer Stadt oder lieber auf dem Land leben? Bringt mehrere Argumente, die eure Wahl begründen.






Was verbindet ihr mit Großstädten?

1910-1925

Expressionismus

+

Lorem ipsum(xx-xx):

dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

1945-1968

Nachkriegszeit

+

Lorem ipsum(xx-xx):

dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

1880-1900

Naturalismus

+

Lorem ipsum(xx-xx):

dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

1910-1933

Neue Sachlichkeit

+

Lorem ipsum(xx-xx):

dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut.

In welchen literarischen Epochen spielt die Großstadt eine große Rolle?

Einwohner-
entwicklung
Berlin

1871: Deutsche Kaiserreich wird gegründet, das heißt es gibt ein deutsches Reich. Vorher nur unzählige kleinere Territorialstaaten mit unterschiedlichen Rechten, Zollbestimmungen und Grenzen

1880: Endphase der Industrialisierung

1883-1884 führt Bismarck die Sozialgesetzgebung ein Krankenversicherung, Unfallversicherung.

1. Was heißt das alles für die Großstädte?
2. Welche Themen könnten in den Gedichten behandelt werden?






Historischer Kontext um 1900

Hugo Krayn (1885-1919)
Berlin, 1914

Beschreibe das Bild

Eure ersten Eindrücke zum Gedicht. Worum geht es?

1. Gemeinsames Lesen des Gedichtes

Aufgabe

info

.01

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Die Deutungshypothese ist ein Teil der Gedichtanalyse und -interpretation. In der Deutungshypothese skizzieren wir in wenigen Sätzen, was die grundsätzliche Aussage eines Gedichtes sein könnte.


Da es um Großstadtlyrik geht, muss die Deutungsthese zum Thema: Wie wird die Großstadt dargestellt verfasst werden.

Beispiel: In dem mir vorliegenden Gedicht wird die Großstadt als prospirierend dargestellt. Technische Innovationen und Wirtschaftswachstum werden herausgestellt.

Aufgabe: Verfasst eine Deutungshypothese zu dem euch vorliegenden Gedicht.

Deutungshypothese

.01

Berlin 20er Jahre

.02

Gregor Grosz, Berlin, 1920

Padlet-Code

-
1. Vergleicht euer bearbeitetes Gedicht mit der Natur- und Liebesdarstellung in Goethes Gedicht "Willkommen und Abschied".
2. Schreibt euch Unterschiede und Ähnlchkeiten auf.


Weiterführende Aufgabe

Heines Gedichte sind geprägt von Ironie.

Sie durchbrechen die im Diskurs des Liebeslyrik fest etablierten Naturphänomene (Symbole) und karikieren sie.


.


-
1. Füge Überschriften über die einzelne Strophen ein und markiere den Wendepunkt des Gedichtes.

2. Stellt die Wandlung der Natur im Gedicht heraus.
.


Aufgaben

Vergleich zweier Gedichtfassungen von Willkommen und Abschied zur besseren Einordnung in die literarische Strömung

- Goethe studiert in Straßburg Jura. In der ländlichen Umgebung (Sesenheim – Elasaß) lernt er eine Pfarrerstochter kennen und verliebt sich in sie.
- Aufgrund von Karrieregründen verlässt er sie aber wieder und kehrt zurück nach Franfurt (Wetzlar), um dort sein Referendariat in einer Rechtskanzlei zu absolvieren.
- Das Gedicht ist in dem Kontext geschrieben und gehört zur Erlebnislyrik, Verwischung der Grenzen zwischen Leben und Kunst.
- Das eigene Erlebnis wird in Kunst umgewandelt!
- Achtung nicht ohne Stilisierung.
- Das Gedicht ist der Strömung des Sturm und Drangs zuzuordnen


Historischer Hintergrund

Friederike Brion - Goethes Jugendliebe

- 1785 (1786) wird dann als Anfangsdatum der Klassik datiert. Schreibt Goethe das Gedicht um.



Historischer Hintergrund

Friederike Brion - Goethes Jugendliebe

1. Bildet 4 Gruppen und lest euch den Text M6 durch

- Entwickelt zu den Phasen der Industriellen Revolution einen digtalen Zeitstrahl auf Padlet, den ihr bitte auch mit Zusatzinformationen und Bildern, die zu den Phasen passen, ergänzt .

2. Diskutiert anschließend die Vor- und Nachteile einer solchen Phasierung. Macht euch Notizen.

Aufgaben

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Gruppe 4

Weiterarbeit: 15 Minuten

Scheuren: "Ansicht von Köln" 1850.

Wylde: "Manchester from Kersal Moor, with rustic figures and goats", 1852

Industrialisierung in Deutschland vs. England

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula.

Textilindustrie in GB

.04

INFO

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Textindustrie in GB

info

-



Spinning Jenny

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Textindustrie in GB

info

-



Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Textindustrie in GB

info

-



Aufgabe: Technische Innovationen führten zur Massenproduktion.

Aufgabe:
Diskutiere mit der Person neben dir, was die Sätze in Bezug auf die Massenproduktion meinen können und ob es sich dabei, zm einen Vor- oder Nachteil handelt.


Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Textindustrie heute

info

-




Aufgabe:
Diskutiert, wie und wo
verläuft Textilproduktion
heute?

Gibt es Parallelen zu damals?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Bearbeitet die Aufgaben:



.04

INFO

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Orga

.01

INFO

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Faust Satire von Böhmermann

Inwiefern wurde ein gegenwärtiger Blick auf "Faust" geworfen?

"Sprache schafft Wirklichkeit"

Paul Watzlawick Kommunikationstheoriker

Neues Thema: Sprache

Diskutiert zu zweit, was das Zitat zum Ausdruck bringen will.

- umfasst verschiedene Teilsprachen (Standardsprache, Umgangssprache, Dialekte, Fachsprachen), die auch als Unterkategorien der deutschen Sprache bezeichnet werden.

- In der Sprachwissenschaft nennt man diese Teilsysteme: Varietät. (lat. Verschiedenheit)
- Die Fähigkeit zur Nutzung sprachlicher Varietäten (Dialekt, Standardsprache) wird als innere Mehrsprachigkeit bezeichnet.
- In Abgrenzung zur "äußeren" Mehrsprachigkeit = Mutter- und Fremdsprache.
Quelle: Sprache, Medien und Literatur. Klett 2015, S. 8.
Bußmann, Hadoumod: Lexikon der Sprachwissenschaft. Stuttgart 2002, S. 730.

Die deutsche Sprache als eine natürliche Sprache:

Sprache und Varietäten

Varietät

- spezifische Ausprägung eines sprachlichen Verhaltens

- Kann regional, sozial, situativ sein.
- jeweilige Ausformung hat sich die Grundform Lekt eingebürgert
- (Dialekt, Soziolekt, Genderlekt)

info

.01

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Sonst Hausaufgabe Nr. 1.

Bearbeiten der Aufgabe 1-2.

info

.01

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.