Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

""The Social Media Dilemma"

Deutsch 10e

01. Umfrage

02. Sichtung der Doku

04. Erstellen einer Filmkritik

Stundenverlauf

03. Diskussion darüber

Wie steht ihr zu Social-Media-Nutzung


1. Stellt die übermäßige Nutzung von Social-Media-Kanälen eine Gefahr dar?

2: Was verbindet ihr mit Social-Media?

Umfrage

.01

Trailer

Netflix Doku: "The social Dilemma"

Quelle: www. Süddeutsche.de

.01

1. Benennt, welche Kritikpunkte die Doku an Social-Media- Kanälen übt.

2. Erläutert, wie die Doku diese Kritik inszeniert. Achtet dabei auf Argumentationslinien, Kameraeinstellungen- und Perspektiven, Lichteinstellungen und die Filmmusik/Tonebene

Aufgaben beim Schauen:

Netflix Doku: "The social Dilemma"

Quelle: www. Süddeutsche.de

.01

1. Erste Eindrücke von euch zur Doku.


Aufgaben beim Schauen:

Netflix Doku: "The social Dilemma"

Quelle: www. Süddeutschte.de

.01

Verfasst eine Filmkritik zur Dokumentation, berücksichtigt dabei die Anleitung zum Verfassen einer Filmkritik.

Netflix Doku: "The social Dilemma"

Quelle: www. Süddeutsche.de

.01

Wie würdet ihr über Social Media-Kanäle aufklären?

.02

1. Bildet vier Gruppen

2..Stellt euch vor, ihr sollt jüngere Schüler:innen
über Social Media Kanäle aufklären. Wie würdet
ihr das machen?

3. Verfasst ein kurzes Exposè zu einem Erklär-
video zum Thema: Aufklärung über Social-Media
Kanäle.

4. Erstellt dann ein Eklärvideo von 2-4 Minuten.

Hilfe für die Faktenchecks:
https://www.bpb.de/kurz-knapp/lexika/das-junge-politik-lexikon/321140/soziale-medien-soziale-netzwerke-social-media/


Früheste – erhaltene – Filmbeispiele aus dem Jahre 1895/1902

Vergleicht die beiden Videosequenzen und beschreibt ihre Unterschiede.


Könnte ihr den Filmbeispielen verschiedenen Filmgattungen zuordnen?

Lumières: Ankuft eines Zuges,1895

Méliès: Ankuft: Le voyage dans la lune,1902

Kinogeschichte

.02

Trotzdem die Filmbeispiele auf die Gattungen Dokumentarfilm und Spielfilm verweisen, kann eine strikte Trennung nicht aufrecht erhalten werden.


Zahlreiche der sogenannten Aktualitäten sind gestellt, auf die Blicke des Publikums ausgerichtet. Zum anderen nutzen beide Filme die neuen spektakulären Möglichkeiten des Mediums

Auch der Dokumentarfilm inszeniert.

Quelle: Reclams Sachlexikon des Films, Stuttgart 2011, S. 353.

Die Effekthascherei des frühen Films und die Tatsache, dass es zunächst auf Jahrmärkten und Varietés angesiedelt war, führt in Deutschland zu einer Kulturdebatte über das neue Medium.


Häufig vielen dabei negativ konnotierte Wörter wie Schund- und Schmutzfilm, das Kino vertreibt unsere Kultur etc.

Die einzelnen Positionen werden wir uns nun anschauen.