Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

NICHT NUR REFLEXINTEGRATION –

UNTERSTÜTZUNG AUF MEHREREN EBENEN

Wenn wir mit der Reflextherapie beginnen, dann müssen wir zuerst unser Augenmerk auf die Stressschutzreflexe (Furchtlähmungsreflex, Moro-Reflex und Bondingreflex) legen. Diese Reflexe müssen „entstresst“ und integriert sein.

Dafür benötigen wir die nachfolgenden „Säulen“ der KinFlex® Reflextherapie.

Säule 1 – Kinesiologie

Säule 2 – Isometrie

Säule 3 – Wahrnehmungsübungen