Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Ich habe diesen Gegenstand ausgewählt, weil der Mp drei Player der einzige gegenstand außer seiner Klamotten ist den er noch von seiner Hälfte der Welt hat.

Tom findet den Mp drei Player nach seiner Ankunft auf der anderen Seite der welt in seiner Tasche.


Ich habe das FamilienFoto mit den Fragezeichen ausgewählt, weil Tom in einer Pflege Familie aufgewachsen ist und seine leiblichen Eltern nicht kennt.

Tom wohnt in Berlin mit seiner Pflege Familie.

Ein Zitat wehre ,,Jetzt schlug sein Freund vor beim Jugendamt nach seinen leiblichen Eltern zu fragen .‘‘(S.29,Z 5-7)

Ich habe dein Ritter gewählt, weil Tom und Matani gegen schwarze Ritter kämpfen.

Ein Beispiel ist als matani mit einem Hirten namens Dago an einem Ufer saß und schüsse die Tiere aufschreckten.

Ein Zitat wehre,,Magantai’’ brüllte Dago entsetzt und sprang auf, Matani rannte bereits geduckt zu ihrer Stute.’’(S.99,Z.29-30)

Ich habe diesen Gegenstand ausgewählt, weil Tom für seinen pflege Vater Gelt klauen muss.

Zum Beispiel am Anfang des Buches hat Tom mit seinem pflege Bruder für ihren pflege Vater geklaut.

Ein Zitat ist zum Beispiel,,Hundert? Was soll das? Nur hundert?’’(S.30,Z.1)

Ich habe den Raben gewählt, weil der Rabe der Begleiter von Tom ist und und Tom hilft auf die anderer Seite der Welt zu kommen.

Ein Beispiel ist das der Rabe Tom hilft auf der anderen Seite zu recht zu finden, der Rabe hilft Tom vor gefahren und bedrohlichen Situationen.

Ein Zitat ist,, und auch der Rabe stieß sich ab und glitt in einem engen Bogen zu Boden.’’(S.13,Z.12-13)

Ich habe diesen Gegenstand ausgewählt, weil der Fuchs der Begleiter von Matani ist und weil der Fuchs Matani und Tom oft den weg zeigt wo sie hin müssen und sie an gefährliche Sachen vorbei steuert.

Ein Beispiel dazu ist, dass der Fuchs Matani und Tom den weg weg von den Ruinen der Magatai zeigt.

Ein Zitat ist,,die Fuchsin schleif noch, aber sobald die Sonne untergegangen ist, würde sie aufwachen und dann müssten sie aufbrechen.(S.76+77,Z.18-19+z.1)

Das ist das Buch es hat 510 Seiten.

Der Autor ist Christoph Hardebusch.

Das Erscheinungsjahr ist 2011.

Das Buch besteht aus drei teilen.

Der Verlag heißt:Wilhelm Heyne in München.