Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Mystery Breakout

Außenhandelstheorien

Start

Intro

Löse die Aufgaben zu den kennengelernten Außenhandelstheorien, um den Verfolgern zu entkommen

Los gehts

Mission 1

Locked

Locked

Locked

Answer the question and you will find out the address of the following scenario

Sowohl bei Ricardo als auch bei Smith lohnt sich der Handel zwischen zwei Ländern nur, wenn beide Länder ein Gut günstiger herstellen können. Beide betrachten dabei die Kosten pro Arbeitsstunde & die Kosten für Boden

Smith sagt, dass sich Handel zwischen zwei Ländern immer lohnt. Jedes Land spezialisiert sich auf das Produkt, für das genügend Rohstoffe im eigenen LAnd zur Verfügung stehen. Ricardo behauptet, dass nicht nur die Ressourcen eine Rolle spielen, sondern auch die Kosten pro Arbeitsstunde

die Theorie des komparativen KV besagt, dass sich der Handel zwischen 2 Ländern immer lohnt, sobald sie ihre Güter zu unterschiedlichen Kosten prouzieren. Jedes Land soll das Gut herstellen, das es komparativ günstiger produzieren kann. In der Theorie des absoluten KV nimmt ein Land hingegen nicht am Handel teil, wenn es kein Gut günstiger produzieren kann.

Worin unterscheiden sich im Kern die Theorien von Smith und Ricardo?

Mission 2

Completed

Locked

Locked

Bewege das Element

Handel lohnt sich nicht, weil Länder gleiche Kostenstruktur haben

Südafrika produziert Bier, Deutschland Wein

Südafrika produziert Wein, Deutschland Bier

Zwei Länder weisen folgende Kostenstruktur bei der Produktion der Güter Wein und Bier auf. Für die Herstellung einer Mengeneinheit benötigen sie unterschiedlich viel Zeit (t). Berechne die Opportunitätskosten und entscheide, welches Land sich auf welches Produkt spezialisieren sollte:

Südafrika Bier (4t), Wein (3 t)/Deutschland Bier (7 t), Wein (9t)

Mission 3

Completed

Completed

Locked

Es berücksichtigt anders als Ricardo und Smith eine vielzahl weiterer Faktoren wie etwa das Image, die Lohnstückkosten und die Steuern und Abgaben

Es berücksichtigt die unterschiedliche Faktorausstattung sowie die Produktionsfaktoren Arbeit und Kapital

Was berücksichtigt das Modell von Heckscher-Ohlin?

Es widerlegt die Theorie von Ricardo und untermauert die Theorie von Smith

Es muss aufpassen, dass die Opportunitäskosten nicht zu hoch werden

Es hat keine relevanten Nachteile.Spezialisierung bringt allen eine Wohlfahrtssteigerung

Oftmals haben kapitalintensive Sektoren ein größeres Wachstumspotenzial als arbeitsintensive Sektoren. Dadruch würden sich das Verhältnis zwischen dem Preis, den man für Importe zahlen muss und dem Preis den man für Exporte erhält, verschlechtern. (Terms of trade)

Transfer:

Welche Nachteile bringt es ggf. mit sich, wenn sich ein Land auf arbeitsintensive Güter spezialisiert statt auf kapitalintensive Güter?

Mit den Terms of trade (Verhältnis des Preises den man für Importgüter zahlen muss und für Exportgüter erhält

Das sind die Kosten, die entstehen, wenn ein Land den Weg des Protektionismus einschlägt

OK beschreiben den entgangenen Nutzen einer nicht gewählten Alternative

Wie könnte man den Begriff Opportunitäskosten erklären?

216

Weiter

Remember the code

Completed

Mission 4

Completed

Completed

Eine gemeinsame Währung

Marktregulierung wie etwa Preisabsprachen, damit klar ist, welches Land welches Gut prouziert

Ein funktionierender Marktmechanismus

Was ist laut Smith die Voraussetzung für internationale Arbeitsteilung?

14+3

Weiter

Completed

Completada

Completada

Completed

Completed

Completada

Completed

Completada

weiter

Dein Lösungswort: Käsekuchen

Leider nicht gut zusammengearbeitet!

Versuchs nochmal!