Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

GRETA THUNBERG

Horizontal infographics

STEVE JOBS

Horizontal infographics

FIRE FIGHTER

Horizontal infographics

ONE MINUTE ON THE INTERNET

Horizontal infographics

SITTING BULL

Horizontal infographics

Transcript

1

Die Liedintention:

„Es geht darum, wie Probleme bestehen bleiben und sich im Kreis drehen können, weil die Menschen manchmal zu viel Angst haben, aufzustehen und ihr eigenes Ding zu machen“

-Jorja Smith


Das Lied soll ermutigen sich selbstständig zu machen und seinem Glauben zu folgen .

3


George the Poet (links)


Das Lied Follow the Leader verfasst von George the Poet ist im Jahr 2018 entstanden.

Interessant an dem Lied ist das der Verfasser und Sänger gar kein Sänger ist.

George the Poet ist, wie der Name verrät ist von Beruf Poet. Als britischer Künstler ist er bekannt für seine Poetry Slams, seinen BBC Podcast „Have you listened to George’s Podcast“ und bringt gelegentlich auch selbst verfasste Rap-Verse in Liedern raus .

George poesiert über politische Probleme in der ganzen Welt.

Seine bisher herausgebrachten Lieder sind dem Hip Hop/Pop Genre zuzuordnen. Er bezeichnet sich hierbei nicht als Rapper sondern Poet.


4

Jorja Smith


Jorja Smith gehöhrt zu den derzeit erfolgreichsten Sängerinnen des Vereinigten Königreichs.

In ihren hauptsächlich selbstverfassten RnB / Neo soul grime Liedern singt sie meist über Liebe, Emotionen wie Ungewissheit und das Leiden der afrikanischen Diaspora in der westlichen Welt (Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika).


2

Musikalische Elemente



(1)

  • Begin im Sprechgesang /Poetry Slam
  • Wechsel 1.Person Sg. –> hohes Einfühlungsvermögen für den Zuhörer zur 1.Person Pl. –> Stärkung des Gemeinschaftsgefühl


(2)

  • lässige Stimmung durch den Rap/Poetry Slam und das Hintergrund Summen während der 1.Strophe
  • Wiederhohlung des Satzes „Follow the Leader“ zur Einprägung


(3)

  • beruhigende Stimmung durch die Instrumente und den Beat


(4)Jorja Smiths Begleitstimme:

  • Die Original Version ist ohne Smiths Stimme
  • Die Addition von Jorjas Smith stimme Im Refrain zu Maverick Sabre lässt das Lied lebhafter erscheinen–> betont das „We“ ( Wir )


(5)

  • Steigung der Lautstärke und des Tempos (des Gesangs) zum Refrain hin
  • Keine Hintergrund Musik und ein seriöser Ton → Betonung des Phrases (Verdeutlichung der Hauptaussage)


5

Follow the leader

George the poet

ft. Marverick Sabre & Jorja Smith

Ndedi Charelle Achale

Liedintention

Besondere musikalische Merkmale

George the Poet

Jorja Smith

Meine Empfehlung

Strophe 1/
Poetry Slam

Refrain

Strophe 2

Der Titel Follow the Leader ist auch ein religiöser Spruch (=dem Herr/Behüter oder Gott folgen/den Regeln folgen )
Die Intention George’s war es nicht nur zu sagen man solle den Werten des Christentum folgen (z.B. Nächstenliebe,Glaube,Toleranz) sondern man kann den Spruch universell anwenden und individuell auf seinen Glauben übertragen .

Ob dieser Glaube nun an eine Religion oder einen Menschen oder sich selbst gebunden ist, der Appell ist man soll seinen Glauben finden und in seinem Leben nutzen.
Daher finde ich es schön das dieses Lied nicht selektiv an einen Glauben gerichtet ist sondern dem Zuhörer Freiraum lässt.


Das Lied ist meiner Meinung nach höhrenswert da...

...die Message universell ist

Mit Rückblick auf die Sänger , alle aus der Erzählperspektive berichten.

Alle drei Artisten berichten in Einzel Interviews, dass sie ohne den Glauben an sich selbst niemals so weit gekommen wären.

Als Zuhörer das Lied zu hören bringt also immer Hoffnung, da es daran erinnert das es schon Menschen gibt die ihre Ziele erreichen konnten mit dem Glauben an sich und der Selbständigkeit diesen anzustreben.

...die Liedintention durch die Artisten eine spürbare Nähe liefert