Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Anita Augspurg

Zusammenfassung

1. Biografie

2. Ihre feministischen Kämpfe

3. Seine Kämpfe

Biografie

  • Geboren am 22 September 1857
  • Gestorben am 20 December 1943
  • Schauspielerin, Politikerin, Anwältin, Frauenrechtlerin, Friedensaktivistin, Feministin, Redakteurin
  • Mitbegründerin des International Women's Committee for Permanent Peace
  • Mitherausgeberin der Zeitschrift „Die Frau im Stadt“
  • Sozialpartei - Unabhängiger Demokrat Deutschlands

  • 1887 = Eröffnung eines Fotostudios mit seiner Freundin Sophia Goudstikker in München
  • 1890 = interveniert als Dozentin für eine deutsche Frauenbewegung
  • 1895 = arbeitet mit der Zeitung Die Frauenbewagurg zusammen
  • Erster Weltkrieg = illegale Versammlungen in München organisieren
  • Deutschlands führende Feministin

Ihre feministischen kÄmpfe

seine kÄmpfe

  • Kampf gegen den Kapitalismus, Antisemitismus und Nationalsozialismus
  • Will totale Abrüstung und Gleichheit aller Völker
  • Kämpfe für die Ehe für alle
  • 1933 = Kann wegen der Nazis nicht mehr nach Deutschland zurückkehren
  • Lebt in Südamerika und kehrt dann nach Europa in Zürich zurück, wo sie dort sterben wird

Danke!