Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

OSCAR WILDE

Horizontal infographics

GOOGLE - SEARCH TIPS

Horizontal infographics

NORMANDY 1944

Horizontal infographics

VIOLA DAVIS

Horizontal infographics

LOGOS

Horizontal infographics

RUGBY WORLD CUP 2019

Horizontal infographics

Transcript

Im Deutschland und Ausland

pRESSESCHAU 2022

Von 22. Februar bis 3.März

Demonstration in Berlin

Westen Reaktion

Russland Angriff

Diese Woche war Aktüalität vor allem über die Ereignisse im Ukraine. So die meisten der Presseschau wird auf die Politike Krise widmen: Westen Reaktion über die Drohungen aus Russland; die Angriff der Russland gegen Ukraine; wie die russlische Kultur ist wehrt... Aber auch in Deutschland wie begrift man dem Konflikt. Zum Beispiel mit Demonstration in Berlin für den Frieden in der Ukraine.

die Kultur sich wehrt

Marie Larcher, 21105869

LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET

In mel saperet expetendis. Vitae urbanitas sadipscing nec ut, at vim quis lorem labitur. Exerci electram has et, vidit solet tincidunt quo ad, moderatius contentiones nec no. Nam et puto abhorreant scripserit, et cum inimicus accusamus.


-Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. -


Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.


Est ei erat mucius quaeque. Ei his quas phaedrum, efficiantur mediocritatem ne sed, hinc oratio blandit ei sed. Blandit gloriatur eam et. Brute noluisse per et, verear disputando neglegentur at quo. Sea quem legere ei, unum soluta ne duo. Ludus complectitur quo te, ut vide autem homero pro.


-Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. -


Eam ex integre quaeque bonorum, ea assum solet scriptorem pri, et usu nonummy accusata interpretaris. Debitis necessitatibus est no. Eu probo graeco eum, at eius choro sit, possit recusabo corrumpit vim ne. Noster diceret delicata vel id.


Has maiorum habemus detraxit at. Timeam fabulas splendide et his. Facilisi aliquando sea ad, vel ne consetetur adversarium. Integre admodum et his, nominavi urbanitas et per, alii reprehendunt et qui. His ei meis legere nostro, eu kasd fabellas definiebas mei, in sea augue iriure.


Date 27/03/2022

Eine Demonstration stattfindet in Berlin um der Krieg in der Ukraine zu aushören; aber vor allem fü ukranische Frieden. Mit dem Motto ,,Stopptden Krieg. Für Frieden in die Ukraine und ganz Europa" mehr als 100.000 nach die Polizei oder ein Halb Millionen nach die Veransalter gehen auf die Strasse. Könnt man sehen Leuten mit Ukrainefarben (gelb und blau).

Deutschland- Politik

Demonstration gegen den Krieg im Berlin

Der Spiegel hat ein langen Artikel geschreiben mit eine Beshreibung der Demonstration; die Personnlichkeit (als Luisa Neubauer eine Klimaaktivistin); die Zahl die Teilnehmern oder auch Interviews von ihnen. Es versichert dass, es ein ,, historischer Vormittag" ist. Die Zeitung ist zu Gustenvon die Demonstration und beschreibt das Ereignis mit ein objektiver Aussicht.

Der Bilds Artikel ist sehr kurz und besteht fast nur Fotos aus. Die Zeitung dafür schildert Institution (als ,,Ein Bündnis aus Gewerkschaften, Kirchen, Initiativen, Umweltschutzorganisationen und Friedensgruppen "). Der Bild macht auch die Unterscheidung zwischen Putin und die russischer: „Auch das ist wichtig: Putin ist nicht Russland“. Diese Zeitung ist mehr im die Ubertreibung und Sensation als der Spiegel.

Zum Glück gibt es Länder als Deutschland für unterstutzt die Ukraine und haben Sie keine Angst, ihre Meinungsverschiedenheit zu zeigen. Ausserdem es ist richtig dass, kann man nicht russischer gestellt zu Putin. Es ist nur Putin, dessen Krieg mit der Ukraine zu machen.

Datum 22/02/2022

Seit die Russland Bedrohen gegen Ukraine hatten der Politikewelt Sanktionnen gegen Russland beschliesst. Meistens sind ökonomisch, dass stark die russlischer wirtschaftlicher beeinfluss. Aber deren von Biden sind Russland isolieren auf die Globalwirtschaftlichesystem (z.B. Er hat die Link mit Sberbank unterbrechen). Also Exportware nach Russland ist ändern : amerikanischerprodukt wie Militär oder Technologie mit amerikan Teil oder Programm sind sehr reduziert. Dieses Sanktion sind um Russland zu schwächen und der Krieg aufhören.

Ausland- POLITIK

westen REAKTION AUF DIE Russland


Der Süddeutsche beschreibt die Lage und die Saktionnen dass, die verschiedene Länder erröffnen gegen Russland. Es dafür konzentriert über die USA und die Bündnisse Europa-USA: ,,Die Amerikaner und Europäer würden sich erst dann beruhigen". Die Zeitung gibt ausserdem die Russland Aussichten über die Sanktionnen: ,,Zugleich rief das russische Außenministerium andere Länder auf, dem Beispiel Russlands zu folgen und die Gebieten in der Ostukraine ebenfalls anzuerkennen."

Der Welt hat die gleich Struktur: es beschreibt die Lage und die Sanktionnen der verschiedene Länder in der Welt. Aber im Gegenteil zu den Süddeutsch gibt es keine russilische Aussicht. Ausserdem benutzt die Zeitung die Ausdruck "was machen..." mit Ausfragepunkt. Es konzentriert sich über die Aktionnen und anspricht die Lage mit eine pädagogische Aussicht wie einen Interview. Am Ende dagegen kann man finden die Frage ,, Wie reagiert die Börse?", der es gibt nicht in die andere Zeitung.

Die Sanktionnen scheint zu funktionnert weil Russland kennt heute eine Wirtschaftkrise mit der Rubelsturz. Aber Putin wird nicht aushören wenn wir seiner Entschlossenheit glauben.

Datum 24/02/2022

Russlands Angriff auf die ukraine hat begonnen

Seit kurzem Putin wollte die ehemalige URSS wiedergebauen im besonders erhalten Ukraine. Aber Ukraine ist nicht verstanden für russlische zu werden. Russland hat da die Ukraine bombardieren begonnen um den Land mit Gewalt zu nehmen am 24. Februar. Die Russlands Invasion im Ukraine hat begonnen.

Der Bild spricht auf dr Ereignis nur mit Zitaten der Redes des Bundeskanzler Olaf Scholz. Es auch unterstreicht die Zitaten, wo Scholz ernste gesprechen hat:„Für all das gibt es keine Rechtfertigung. Das ist Putins Krieg“ oder „Ziel der Sanktionen ist es, der russischen Führung klarzumachen: Für diese Aggression zahlt sie einen bitteren Preis. Es wird sich zeigen: Putin hat mit seinem Krieg einen schweren Fehler begangen.“ . Die Zeitung nimmt auch der politisches Welt Reaktion (was Präsidenten hat an Twitter getwittern über die Bombardierung) um sein Artikel zu schreiben. So die Zeitung beschreibt nicht die Ereignisse aber nur die Reaktion.

Der Manager Magazine behandelt die Ereignisse mit ein objektiver Aussichtpunkt. Es beschreibt die Lage: was ist die Woloddymyr Selenskyj Reaktion oder was Wladimir Putin hat vorgeaussehen nach; wo waren die Explosions; und die Reaktionnen von der zwei Wirtschaftmachte (die USA und China) gegen Russland. Es bescheibt auch, dass Putin nicht da aushören wird.

Putin hat der Krieg begonnen. Er ist zu allem bereit um die Ukraine zu nehmen. Er egal ist auf die Menschen er wollte nur Ihnen ehemalige Kaiserreich wiedergebauen.

Date 03/03/2022

Russland Ukraine-Angriff: wie die Kultur sich wehrt
Nach der Russland Angriff mehere Lände haben Sie isolieren Wirtschaftliccher und Kulturseitig entschiedet. In letzter Zeit ist Russland von Eurovision ausschliesst und Ukraine ist offenbar die „besten Siegesaussichten.

Ausland- KULTUR

RUSSLAND UKRAINE-ANGRIFF: wie die kultur sich wehrt

Der Bild urteilen dieses Zeitstrafe als ein „Boykott“ im alle wichtiges international Verkehrsmittel ( je nach im Kultur, Sport, Firmen, Marke, usw.). Es zitiert alle Verboten (nicht nur Eurovision), dass bei einen Eindruck hinterlassen, Russland ist ganz ächt oder bemitleiden.


Der Frankfurter Allgemeine betont auch dass die erster Gewinnerin an die nationalen Vorentschied im Ukraine absagt seine Platz für politischen Gründen. So die Zeitung im gegensatz der Bild spricht nur auf die Eurovision und spricht auch über die Reaktion die beziehen Länder.

Ausschliessen Russland von eine wichtige Wettkampf ist bedeutsam für Europa. Aber vielleicht Wladimir Putin ist nicht trifft und Eurovision ist für Sie ohne Folgen. Dagegen particpiert es an eine schlechte Weltrufe zu tun (auch wenn Putin hatte schön eine typische Rufe).

zeitungsArtikels quellen

Russlands Angriff auf die Ukraine hat begonnen

vhttps://www.manager-magazin.de/politik/ukraine-raketenangriffe-und-explosionen-in-mehreren-staedten-a-aa11c070-2202-4510-bead-138c140fa690

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/ukraine-krise-baerbock-kuendigt-schaerfste-sanktionen-gegen-russland-an-79257614.bild.html

https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/image-7d422f048187b48696c455d560f4c3f7-79257722/13,w=756,q=high,c=0.bild.png

Die Westen Reaktion auf Russland

https://s.yimg.com/uu/api/res/1.2/I0MvPUyBz2Zq0mElWmm9Ww--~B/aD01Mzk7dz04MDA7YXBwaWQ9eXRhY2h5b24-/https://media.zenfs.com/fr/reuters.com/d3fe6b21f3857812c13296505972376c

US-Reaktion auf Wladimir Putin: Wann kommt Joe Bidens großes Sanktionspaket? - DER SPIEGEL

Ukraine-Russland-Konflikt: Putins Offensive – Was Sie jetzt wissen sollten – WELT

International – Westen kündigt nach Putins Ukraine-Dekret Sanktionen an – Politik – SZ.de (sueddeutsche.de)

Ausland- POLITIK/KULTUR

Russland Ukraine-Angriff: wie die Kultur sich wehrt

Russlands Ukraine-Angriff: Wie die Kultur sich wehrt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.03.2022

Ukraine-Krieg: Boykott gegen Putin! Verbände und Firmen wenden sich von Russland ab – Politik Ausland – Bild.de

Russland nimmt wegen Angriff auf die Ukraine nicht am ESC teil (faz.net)

https://www.krzbb.de/media.media.b953bfd3-6155-4cd8-9afe-0fb875ef67f4.original1024.jpg

Daniel Friedrich Sturm. " Eskalation im Ukraine-Konflikt-Was Sie jetzt wissen sollten", in: die Welt, am 22.02.2022,

"Russland Angriff auf die Ukraine hat begonnen", in: der Manager Magazin, am 24.02.2022,

Fotos:

Fotos:

Vergleichsartikel:

Inga FRENSER, ROBERT BECKER UND PHILIP FABIAN. "Das ist Putins Krieg", in: der Bild, am 24.02.2022,

Fotos:

Roland Nelles. "Wann kommt Bidens großes Sanktionspaket?", in: der Spiegel, am 22.02.2022,

Robert Becker. " Mastercrd, Visa, und American Express zeigen die Rote Karte", in: der Bild, am 07.03.2022,

" Russland nimmt am Eurovision Song Contest tel", in: der Frankfurter Allgemein, am 25.02.2022,

Elizabeth Grenier. " Russlands Ukraine-Angriff: wie dieKultur sich wehrt", in: der Deutschewelle, am 03.03.2022,

"Westen kündigt nach Putins Ukraine-Dekret Sanktionen", in: der Süddeutsche Zeitung, am 22.02.2022,

Deutschland- POLITIK

ZEITUNGSARTIKELS QUELLEN

Demonstration in Berlin für den Frieden in der Ukraine

https://static.dw.com/image/60936055_401.jpg

https://static.dw.com/image/60934408_303.jpg

https://static.dw.com/image/60936082_401.jpg

Berlin steht auf: für die Ukraine, gegen Putin | Deutschland | DW | 27.02.2022

Demonstration in Berlin gegen Krieg in der Ukraine: Gegen die Sprachlosigkeit dieser Tage – DER SPIEGEL

In Berlin, Prag, München und Co. - Hunderttausende gegen Putin auf der Straße – Politik Inland – Bild.de

Fotos:

Vergleichsartikel:

Marcel Fürstenau. "Berlin steht auf: für die Ukraine, gegen Putin", in: der Deutschewelle, am 27.02.2022,

Luisa Volkhausen und Oskar Luis Bender. "Hunderttausende gegen Putin auf der Strasse", in: der Bild, am 27.02.2022,

Serafin Reiber. "Wenn Zehntausende swheigen", in: der Spiegel, am 27.02.2022,