Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Der Jacquardwebstuhl

Eine Erfindung von Joseph-Marie Jacquard um 1804/05

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Weben
  2. Joseph-Marie Jacquard
  3. Die Zeit vor der Erfindung
  4. Aufbau des Jacquardwebstuhls
  5. Funktionsweise
  6. Die Zeit nach der Erfindung
  7. Zusammenhang mit dem Computing/Programmieren
  8. Jacquardstoff
  9. Quellen

  • älteste Technik
  • schon Ende der Steinzeit
  • Ägypter(Pharaonen-Ära) kannten flachen Webstuhl
  • im Mittelalter kamen Pedale
  • industrielle Revolution verbreitete mechanische Ausführung
  • Zentrum der Seidenweberei ist Lyon(16. Jhd)
  • schwierigste Sparte
  • Zwei Personen am Webstuhl

1. Das Weben

2. Joseph-Marie Jacquard

  • 7. Juli 1752 in Lyon geboren
  • nach Tod der Eltern übernimmt er deren Weberei
  • tüftelt an einem Weg den Prozess des Webens zu vereinfachen
  • 1790 erhält Auftrag den mechanischen Webstuhl zu überholen
  • 1793 Revolutionstruppen erobern Lyon, Jacquard flieht, Weberei wird zerstört
  • Zwei Jahre später kehrt er nach Lyon zurück, baut Betrieb wieder auf
  • erhält sogar Unterstützung von Napoleon Bonaparte


  • rekonstruiert Apparat von Vaucanson, baut mit seinen Vorstellungen neue Maschine
  • durch Lochkartensteuerung wird der Webstuhl für unterschiedlichste Muster programmierbar
  • 1806 Napoleon versucht Einsatz des neuen Webstuhls in Seidenwerkstätten Lyons durchzusetzen
  • Jacquard-Webstuhl setzt sich in England durch, französische Industrie muss nachziehen
  • Jacquard verkauft seine Erfindung an französische Regierung
  • 1834 stirbt am 7. August in Qullins/Rhône

3. Die Zeit vor der Erfindung

  • Vorläufer aus vergänglichen Materialien > kaum Zeugnisse über Aussehen
  • Manche Forscher sehen den senkrechten Gewichtswebstuhl als ältesten
  • Nomaden: Pflockwebstühle oder Rückenband- oder Hüftwebrahmen
  • Gewichtswebstühle
  • Schrägwebstuhl mit Trittvorrichtung
  • Power Loom

4. Aufbau des Jacquardwebstuhls

5. Funktionsweise

  • Weben: Verkreuzen von Kett-und Schussfaden
  • Jaquardwebstuhl: Kettfäden können einzeln angehoben oder gesenkt werden
  • Webfach entsteht durch das Schuss eingetragen wird
  • Hebung und Senkung durch Lochkartensystem
  • Lochkartensystem: Lochmuster in Pappkarten
  • Zusammenheftung Karte und Fäden --> endloses Band
  • Gleiten von Metallstiften an Lochstellen
  • Aufnahme Fäden erst am Ende des Mechanismus
  • Lochkartensystem ermöglicht beliebige Muster

6. Die Zeit nach der Erfindung

  • setzte sich anfangs langsam durch
  • erntete viel Kritik von anderen Webern
  • ein Jahr später wurde seine Maschine verbrannt
  • große Angst vor der schnellen Jacquard-Maschine
  • Webstuhl tauchte am 30. Juni 1836 im Notizbuch von Charles Babbage auf

7. Zusammenhang mit dem Programmieren/Computing

  • enormer Wert für das Programmieren
  • erste Informationen verarbeitendes Gerät mit praktischem Nutzen
  • Wunder der Industriellen Revolution
  • erste Maschine, die mit Lochkarten gesteuert wurde
  • Lochkarten geben Webstuhl vor, welche Muster er weben soll, stellen binäres System dar
  • Maschinen wurden programmierbar
  • Programmieren also noch vor Computern erfunden

8. Jacquardstoff

  • Jacquard (auch Jaquard) eine bestimmte Bindungsart für Stoffe
  • Gestaltung mit komplexen Mustern ermöglicht
  • verschiedene Stoffe können in dieser Technik gewebt werden, Seide, Viskose, Baumwolle oder synthetische Stoffe
  • stapazier- und widerstandsfähig Verwendung: • können in jedem Bereich der Textilverarbeitung genutzt werden
  • ist bei hochwertigen Produkten sehr beliebt
  • Kosten variieren nach verarbeitetem Stoff

9. Quellen

Bilder:
https://www.stoffekontor.de/media/image/product/35417/md/jacquardstoff-thiara-blattovale-jadegruen-dunkles-jeansblau.jpg
https://www.stoffboerse-berlin.de/images/product_images/original_images/r172-03-1.jpg
https://www.artefresca.de/images/artikel/thumbs/mary-rose-jacquardstoff-aus-england-fuer-vorhaenge-und-polsterungen-bei-arte-fresca_1_4700_thumb_2.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/29/Joseph_Marie_Jacquard.jpg
https://de.freepik.com/fotos-premium/weben-auf-webstuhl_1995534.htm
https://www.schule-bw.de/faecher-und-schularten/gesellschaftswissenschaftliche-und-philosophische-faecher/landeskunde-landesgeschichte/module/epochen/technikgeschichte/technikgeschichte-bw/weben.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c9/Haithabu_Senkrechtwebstuhl_1.jpg/800px-Haithabu_Senkrechtwebstuhl_1.jpg

Informationen:
http://dibb.de/jacquard-webstuhl.php
https://de-academic.com/dic.nsf/dewiki/713770
https://www.galaxus.de/de/page/was-haben-webstuhl-und-rechner-gemein-geschichte-des-computings-teil-2-7658
https://lexikon.wohnen.de/jacquard/
https://de.wikipedia.org/wiki/Webstuhl https://de.wikipedia.org/wiki/Jacquardwebstuhl
https://www.fashion-base.de/jacquardwebstuhl/ https://www.planet-wissen.de/technik/werkstoffe/seide/pwiewissensfrage492.html https://nds.museum-digital.de/index.php?t=objekt&oges=5116 https://dewiki.de/Lexikon/Webmaschine

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit :)