Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Präsentation zu Clara Schumann (1819-1896)

Clara schumann

Inhaltsverzeichnis

I/ Biographie

II/ Karriere

III/ Schwierigkeiten aufgrund der Patriarchallgesellschaft

I/ Biographie

Clara Joséphine Wieck-Schumann : 13. September 1819 in Leipzig - 20. Mai 1896 in Frankfurt am Main.


Deutscher Pianist und Komponist
Sie gilt als eine der größten Pianistinnen der Romantik.
"Wunderkind", das später zu einem "Wundermä" wurde.

1840 : Sie heiratete den romantischen Komponisten Robert Schumann.
Sie wird die erste sein, die die Werke ihres Mannes und die von Brahms aufführt.
Erstes Konzert im Alter von 6 Jahren.

Seit 61 Jahren auf Tournee

II/ Karriere

  • 11 Jahre alt: Sie geht auf Tournee.
  • Im Jahre 1827: sie Robert Schumann trefft. Mit sechzehn verliebt sie sich in ihn.
  • 1840: Feier der Hochzeit in Schönefeld nach einem Prozess.
  • 1878: Sie wurde Professorin für Klavier am Hoch'schen Konservatorium in Frankfurt.
  • Sie wird etwa 45 musikalische Werke hinterlassen.

INFOS II/

III/ Schwierigkeiten aufgrund der Patriarchallgesellschaft

INFOS III/


-Ihre Kompositionen werden wegen ihres Status als Frau kritisiert.

- Sie wird in einer sehr patriarchalischen Umgebung leben, nach dem Bild der Zeit.

- Sie hatte kein Vorbild, um sie zu ermutigen, ihr zu beweisen, dass man eine Frau und eine Komponistin sein kann.

Step 1

Euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Step 2

Euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Step 3

Euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Process


Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit tellus curae, duis fringilla eros eget vestibulum feugiat eleifend at, ridiculus lacinia nisl suscipit penatibus inceptos aliquam molestie. Rutrum a faucibus dictumst urna viverra lectus sollicitudin condimentum, euismod non est suspendisse arcu volutpat cum eros nostra, iaculis ultrices lacus purus curae nunc porttitor. Eu feugiat per tempus nascetur pulvinar massa libero morbi inceptos, suspendisse consequat ligula vestibulum interdum proin rhoncus magnis varius praesent, natoque maecenas lobortis leo hac sagittis pellentesque sem.

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit tellus curae, duis fringilla eros eget vestibulum feugiat eleifend at, ridiculus lacinia nisl suscipit penatibus inceptos aliquam molestie. Rutrum a faucibus dictumst urna viverra lectus sollicitudin condimentum, euismod non est suspendisse arcu volutpat cum eros nostra, iaculis ultrices lacus purus curae nunc porttitor. Eu feugiat per tempus nascetur pulvinar massa libero morbi inceptos, suspendisse consequat ligula vestibulum interdum proin rhoncus magnis varius praesent, natoque maecenas lobortis leo hac sagittis pellentesque sem.

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit tellus curae, duis fringilla eros eget vestibulum feugiat eleifend at, ridiculus lacinia nisl suscipit penatibus inceptos aliquam molestie. Rutrum a faucibus dictumst urna viverra lectus sollicitudin condimentum, euismod non est suspendisse arcu volutpat cum eros nostra, iaculis ultrices lacus purus curae nunc porttitor. Eu feugiat per tempus nascetur pulvinar massa libero morbi inceptos, suspendisse consequat ligula vestibulum interdum proin rhoncus magnis varius praesent, natoque maecenas lobortis leo hac sagittis pellentesque sem.

Eines der Werke von Clara Schumann.

Drei Romanzen op. 11 (Nr. 1 Andante)

Schluss

- Lange gefeiert, obwohl es für Frauen verpönt ist, zu komponieren.

- Ihr ganzes Leben lang war sie Opfer einer Form der Zensur gewesen - > ihre Kunst nicht frei ausüben konnte.
- Möglich, weil fortgeschrittene Ideen und Gedanken der Gesellschaft + Feminismus.

Tribute

- Ein Venuskrater, Wieck, ist nach ihm benannt.

- Eine Musikschule in Baden-Baden und Düsseldorf trägt seinen Namen.
- Sie ist Gegenstand mehrerer Theaterstücke.
- Sie ist auf einer deutschen Banknote abgebildet.

Danke fÜrs zuhÖren!