Want to make creations as awesome as this one?

12. saksakeelne e-võistlus „Minu maakond“ / "Mein Landkreis"

Transcript

MEIN LANDKREIS PÄRNU

Pärnu Ülejõe HauptschuleMardus Raidleppdie 9. B Klassedie Betreuerin: Ave Ermus

2021

DER LANDKREIS PÄRNU BEFINDET SICH IM SÜDWESTEN VON ESTLAND UND GEHÖRT ZU DEN GRÖßTEN LANDKREISEN ESTLANDS. HIER GIBT ES WUNDERSCHÖNE WÄLDER UND LANGE KÜSTEN, VIELE MOORE UND SPANNENDE WANDERWEGE. DIE LANDESHAUPTSTADT IST DIE STADT PÄRNU. DIE NACHBAARLANDKREISE SIND IM NORDWESTEN DER LANDKREIS LÄÄNEMAA, IM NORDEN DER LANDKREIS RAPLA, IM NORDOSTEN DER LANDKREIS JÄRVA, IM OSTEN DER LANDKREIS VILJANDI, IM WESTEN DER LANDKREIS SAAREMAA. IM SÜDEN GRENZT SICH DER LANDKREIS PÄRNU AN LETTLAND. DER HÖCHSTE PUNKT IST DER BERG REHEMAA (80,8 M).

DER LANDKREIS PÄRNU

KENNST DU DIE Himmelsrichtungen?

AUF DEN FOLGENDEN SEITEN STELLE ICH EUCH MEINER MEINUNG NACH DIE INTERESSANTESTEN ORTE IM LANDKREIS PÄRNU VOR.LOS GEHT´S!

Der Pärnuer Strand ist der meistbesuchte und bekannteste Strand Estlands. Der Pärnuer Strand macht allen viel Spaß. Es hat auch einen Kinderpark. Unbedingt sollte man auch die Mole von Pärnu besuchen. Hier ist immer etwas los und deshalb sind der Strand und seine Attraktionen einen Besuch wert.

der Pärnuer STrand

https://www.puhkaeestis.ee/et/parnu-rand

Die Parks in Pärnu sind sehr grün und schön. Koidula Park, Rannapark und Munamäe Park sind meiner Meinung nach die schönsten. Im Koidula Park gibt es einen Brunnen und eine Statue der berühmtesten Dichterin Estlands. Der Rannapark hat viele private Bereiche und ist der perfekte Ort für ein Picknick. Im Munamäe Park gibt es einen Skatepark und in der Mitte befindet sich ein kleiner Hügel.

GRÜNANLAGEN IN PÄRNU

https://static.visitestonia.com/images/3075850/600_400_false_false_6dc321e80dee9b582134da7c8746c811.jpg

Pärnuer Vallikäär ist ein sehr schöner Ort zum Spazieren. Es gibt einen großen Brunnen und einen Kinderspielplatz mit dem Sandkasten. Im Sommer finden da auch viele Veranstaltungen statt, wie z.B Musikfestivals oder Grillfeste. Der ehemalige Graben und die Mauern umgaben einst die Stadt Pärnu, und Tallinner Tore waren das Tor zur und von der Stadt.

PärnuER Vallikäär UND EIN SYMBOL DER STADT

https://et.m.wikipedia.org/wiki/Tallinna_v%C3%A4rav

https://s.inyourpocket.com/gallery/115179.jpg

Um das Naturschutzgebiet Luitemaa besser vorstellen zu können, wurde dort ein Lehrpfad angelegt und Informationtafelln aufgestellt. Auf dem Weg gibt es viele schöne Aussichten und Erholungsgebiete. In der Nähe des Weges befindet sich ein Aussichtsturm, der auf die höchste Düne Estlands errichtet wurde. Der Wanderweg Tolkuse ist sehr interressant und schön.

der Wanderweg Tolkuse

https://www.puhkaeestis.ee/et/rmk-rannametsa-tolkuse-loodusopperada

der Nationalpark Soomaa

Der Nationalpark Soomaa ist ein Moorgebiet in den Landkreisen Pärnu und Viljandi. Nach der Schneeschmelze oder den langen Regenfällen entsteht da sogenannte fünfte Jahreszeit. In dieser Zeit eignet sich als Verkehrsmittel nur ein Boot. Besucher von Soomaa können Fuß-, Kanu- und Schneeschuhwanderungen machen oder Tiere, z.B. Biber beobachten. In Soomaa, das auch als Wildnishauptstadt Estlands bekannt ist, gibt es sogar fünf große Moore. Soomaa gehört auch zum Wildnisnetzwerk von Europa. In den Wäldern leben Elche, Rehe, Wildschweine, Luchse, Wölfe und Bären. Auf den nassen Gebieten leben Biber.

https://visitparnu.com/en/soomaa-national-park/

WELCHE WILDTIERE UND VÖGEL LEBEN IM NATIONALPARK SOOMAA?

Die vorhistorische Befestigungsanlage Soontagana, die vom 7. bis 8. Jahrhundert auf einer Insel im Avaste Sumpf gegründet wurde, gehörte zu den bekanntesten Befestigungen der ehemaligen Esten. Bis zur Festung führte ein sehr geheimer Weg durch den Sumpf, und die, die den Weg nicht wussten, konnten ertrunken. Die Landschaft um den Festungsberg gehört zum Kulturerbe – Wiesen, alte Bauernhofstellen und Steinmauern. Soontagana ist ein sehr interessanter Ort mit einer mysteriösen Atmosphäre, aber da gibt es auch Feuerstellen, eine Wanderhütte und einen Zeltplatz.

DIE VORHISTORISCHE BEFESTIGUNGSANLAGE SOONTAGANA

https://www.puhkaeestis.ee/et/soontagana-maalinn

https://youtu.be/ZvcDdZb93FU

Der Gutshof Tõstamaa ist schön renoviert worden und hat eine abwechslungsreiche Geschichte. Er ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Pärnuer Landkreises. Den Gutshof gibt es schon seit dem Mittelalter und heute sieht er post-klassizistisch aus. Seit 1921 befindet sich im Gutshof eine Schule. Der letzte Besitzer des Gutshofs war der bekannte Orientalist und Professor der Universität Peking Alexander Stael von Holstein. Der Höhepunkt des Gutshofsparks, der unter Kulturerbe- und Naturschutz steht, ist eine Eiche, deren Krone 23 Meter breit ist.

Der Gutshof Tõstamaa

https://www.google.com/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.puhkaeestis.ee%2Fet%2Ftostamaa-mois&psig=AOvVaw1DN4QcOw2E_AGl22l5KgMU&ust=1638466574370000&source=images&cd=vfe&ved=0CAsQjRxqFwoTCPCK5-mRw_QCFQAAAAAdAAAAABAD

Kihnu ist eine kleine alte Insel der Seefahrer und Fischer im Südwesten von Estland. Kihnuer traditionelle Kultur, Kleidung, Sprache, Musik und Handwerk stehen auf der UNESCO-Welterbeliste des mündlichen und immateriellen Erbes. Tanz und das Spielen von Instrumenten sind für die Einheimischen sehr wichtig. Kihnuer Kultur ist sehr eigenartig.

die Insel Kihnu

https://visitkihnu.ee/et/aarete-saar

HAST DU GUT AUFGEPASST?

BIST DU DIR SICHER?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/35/P%C3%A4rnu_municipalities_2017.png/300px-P%C3%A4rnu_municipalities_2017.png

SCHAU DIR DIE ORTE GENAUER AN!

DU BIST HERZLICH WILLKOMMEN! BIS BALD!

https://blog.visitparnu.com/wp-content/uploads/2020/05/P%C3%A4rnu-muul_Urmas-Rahu.jpg

QUELLENVERZEICHNIS

https://www.visitestonia.com/de/der-strand-von-parnu, 5.12.2021https://visitparnu-com.translate.goog/talvespaa/matkarajad-ja-pargid/?_x_tr_sl=et&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en-US&_x_tr_pto=sc, 5.12.2021https://visitparnu.com/de/objekt/parnu-vallikaar-wallgraben/, 5.12.2021https://www.visitestonia.com/de/der-naturlehrpfad-rannametsa-tolkuse-der-staatlichen-forstverwaltung, 5.12.2021https://www.visitestonia.com/de/urlaubsziele/westestland/der-nationalpark-soomaa, 5.12.2021https://www.visitestonia.com/de/vorhistorische-befestigung-soontagana, 22.11.2021https://www.visitestonia.com/de/gutshof-tostamaa, 22.11.2021https://www.visitestonia.com/de/urlaubsziele/die-inseln/die-insel-kihnu, 5.12.2021