Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Lernpfadein der digitalen Lehre

ABSTRACT

Esto es un párrafo listo para contener creatividad, experiencias e historias geniales.

Deutsch als Fremdsprache in der digitalen Welt –Zu aktuellen Entwicklungen in Lehre und Forschung

Einstieg

Was ist ein Lernpfad?

Ziele

Beispiel 1

Beispiel 2

Beispiel 3

Ausblick

Aufbau

Einstieg

Egal, ob es um klassischen Präsenz-, reinen Online- oder um Hybrid-Unterricht geht, verlangen alle Unterrichtskontexte eine klar strukturierte, transparente Unterrichtsorganisation und hilfreiche, schrittweise geleitete Unterstützung der Student*innen, damit sie die gesetzten Lernziele erreichen können. Lernpfade ermöglichen eine neuartige Gestaltungsmöglichkeit des Unterrichts. Die Studierenden begehen im eigenen Lerntempo selbstständig die Lernschritte (wobei die Kooperation unter den Studierenden im Lernpfad eingebaut werden kann) und verfolgen ihren Lernzuwachs mithilfe von formativen Bewertungen und ständigem Lehrerfeedback.

Was ist ein Lernpfad?

Word- oder PDF-Dateien

Videos

Audios

Links

Bilder

Lernpfade sind strukturierte Lernwege, die Student*innen handlungsorientiert, selbstgesteuert und verantwortlich begehen, um die Lernziele zu erreichen. Die aufeinander abgestimmten Arbeitsaufträge führen Schritt für Schritt durch eine Sammlung von Materialien und Aktivitäten. Die Bausteinstruktur der Arbeitsaufträge ermöglicht autonomes und individuelles Lernen bzw. binnendifferenzierten Unterricht.

Folien

Umfragen

Tests

Ziele

Wozu sollten Lernpfade in der Lehre eingesetzt werden?

Transparenz der Lern- und LeistungserwartungenLerneinheiten strukturieren und multimedial aufbereitenKurse an die Kompetenzen der Student*innen anpassen individuell fördern und durch verschiedene Schwierigkeitsstufen differenzierenselbstorganisiertes und selbstständiges Üben und Lernen ermöglichenLernfortschritt der Student*innen verfolgen

Mit einem Lernpfad lassen sich folgende Ziele erreichen:

Aufbau

Wie ist ein Lernpfad aufgebaut?

Einstieg

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Test

Ausblick

Aufbau

Wie ist ein Lernpfad aufgebaut?

Lernschritte

Studierende werden anhand von Informationsmaterialien, Aufgaben und Übungen Schritt für Schritt geleitet.

Test

Am Ende des Lernpfades können die Studierenden ihren Lernerfolg bzw. Lernzuwachs anhand von Tests, Quizaufgaben oder Lernspielen überprüfen.

Ausblick

Es werden weiterführende Materlialien zur Verfügung gestellt.

Einstieg

Mit einem Text, Bild oder Video werden die Student*innen über das Thema des Lernpfades informiert. Lernziele werden gennant.

Linearer Lernpfad

Sutori

Studierende bearbeiten mithilfe eines linearen Lernpfades das Thema ,,Stil als Textphänomen". Ausgehend von der Bewusstmachung der charakteristischen Merkmale der Textsorte ,,Märchen" und des Soziolekts ,,Jugendsprache", über die Behandlung des Aufbaus von Schreibprozessen werden Lehramtsstudent*innen zur modernen Erzählung alter Märchen geführt.

Verzweigter Lernpfad

Choice Board mit Genially

Studierende wählen nach eigenen Stärken (oder Schwächen), Interessen oder Vorlieben mindestens eine Aufgabe aus jeder Kategorie. Die angebotenen Aufgaben passen zu den in der Präsenzlehre behandelten Themen und entwickeln verschiedene Kompetenzbereiche.

Lernpfad für offene Arbeitsformen Stationenarbeit

Thinglink

Lehramtsstudierende lernen die Stationenarbeit anhand eines Lernpfades kennen. Zum Thema ,,Reise nach Berlin" erleben sie in Kleingruppen die Arbeit an Stationen. Nach der anschließenden Reflexion der Arbeitsform erstellen sie einen eigenen Lernpfad für den DaF-Unterricht.

Ausblick

gleichzeitig, live, Präsenzlehre

asynchrones Lehren und Lernen

nicht gleichzeitig, mit flexibler Zeit- und Raumgestaltung

hybrides Lehren und Lernen

Kombination von digitaler Lehre und Vor-Ort-Lehre

flipped classroom

Es müssen digitale und präsente Vermittlungsanteile handlungs- und kompetenzorientiert miteinander verknüpft werden, um den Lehr- und Lernprozess in allen Lernkontexten optimieren zu können.

synchrones Lehren und Lernen

Lernpfade lassen sich in allen Lernkontexten einsetzen:

Erarbeitung von Lerninhalten und Wissensvermittlung digitalRückfragen, Vertiefung, Reflexion und Übung in Präsenzlehre

Réka Sámson

Esto es un párrafo listo para contener creatividad, experiencias e historias geniales.

Károli Gáspár UniversitätLehrstuhl für deutsche Sprache und Literatursamson.reka@kre.hu