Want to make creations as awesome as this one?

Digitale Schulbeschäftigungshefte zur zehnteiligen Filmreihe „Die Abenteuer der Bachbewohner“ erstellt im Projekt WeCon (ATHU077) „Entwicklung des ökologischen Netzwerks der Feuchtlebensräume in der österreichisch-ungarischen Grenzregion“ im Rahmen de Programms INTERREG V-A Österreich-Ungarn.

Transcript

Die Abenteuer der Bachbewohner

Digitales Beschäftigungsheft für Schulen

Zwei Köcher in einem Glas

1.

Vorwärts

Alle Hefte

Bitte zum Ganzbildschirm wechseln -»

Inhalt

8. GEDÄCHTNISSPIEL

11. NATURSCHUTZ

4. KARTEN

6. QUIZ

12. ERSCHAFFER, LINKS

9. TAXONOMIE

10. UMWELTSCHUTZ

5. LEBENSRÄUME,ARTEN I.

3.EIN GEHEIMER NAME

2. FILM ANSCHAUEN

7. LEBENSRÄUME,ARTEN II.

1. WISSENSWERTES

WISSENSWERT

Lies sorgfältig die wichtigsten Hinweise für den Gebrauch. Hier findest Du auch eine Zeichenerklärung von interaktiven Elementen.

Bitte lies mich

Die digitalen Beschäftigungshefte “Die Abenteuer der Bachbewohner” sind für Lehrstunden von 45 Minuten ausgelegt.Die Beschäftigungshefte sollten vornehmlich in der Schule, unter Anleitung eines Lehrers bearbeitet werden, sie sind jedoch auch für Heimarbeit geeignet.Bevorzugte Altersklasse: 10 bis 14 Jahre.Die Heftserie besteht aus 10 Teilen, jedes Teil ist einem anderen Thema mit zugehörigen Aufgaben gewidmet.Im Heft kann mit den Sinnbildern, enthalten in der Zeichenerklärung rechts, manövriert werden.Es wird empfohlen, das Heft in Ganzbildschirm-Modus zu benutzen; dazu sind beide Pfeile zu drücken, die mit dem Zeichen … in der rechten unteren Ecke aktiviert werden.Empfohlene Browsers: Google Chrome, Firefox, Opera, Brave.Die Beschäftigungshefte sind vor allem an interaktiven Whiteboards, PC-Bildschirmen und Tablets leicht zu benutzen. An Smartphones ist die Benutzung wegen der kleinen Größe nicht optimal.Wir wünschen eine lehrreiche Zeit!

Zeichenerklärung

Weiter zur Titelseite

Weitere nützliche Hinweise

Interaktive Anzeige

Teilung und Ganzbildschirm

Vorwärts

Zurückblättern

Schließung der aktuellen Aufgaben, weiter zur nächstenGruppe

Weiter zum Inhaltsverzeichnis

Fachberatung für Filmserie und Hefte ist die BioAqua Pro GmbH.

Die Filmserie “Die Abenteuer der Bachbewohner” wurde vom Verein Termeszetfilm.hu produziert.

Das Projekt “Entwicklung des ökologischen Netzwerks der Feuchtlebensräume in der österreichisch-ungarischen Grenzregion” wird von der Nationalparkverwaltung Őrség koordiniert.

Impressum

Das Beschäftigungsheft entstand im Projekt Nr. ATHU077 WeCon des Programms INTERREG V-A Österreich-Ungarn. Das Projekt WeCon wird mit Unterstützung der Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung umgesetzt.

Die digitalen Beschäftigungshefte für den Schulgebrauch wurden vom Verein Így lesz kerek a világ! zusammengestellt.

FILM ANSCHAUEN

Teil eins, in dem wir Bekanntschaft machen mit den Protagonisten, zwei schusseligen Köcherlarven, sowie Lili und Opa Karl, kurz Opa.Die Köcherlarven werden Freunde, bekommen Namen, und – dem Zufall und Lili geschuldet – büxen aus dem Wassergefängnis von Opa aus. Doch Freiheit hat ihren Preis, und beide Freunde befinden sich bald in einer heiklen Lage...

1.

Es folgt Teil 1 der Serie Die Abenteuer der Bachbewohner: Zwei Köcher in einem Glas

Nach dem Start kannst du mit dem Zeichen [ ] in der rechten unteren Ecke zum Ganzbildschirm wechseln

EIN GEHEIMER NAME

Bei diesem Spiel wird die Tür zur Lösung durch einen geheimen Namen geöffnet.Zum Erraten des Namens und Öffnen der Tür bekommst du Hilfe durch diverse Schlüssel

WIE HEISST DIESER PROTAGONIST?

ICH KANN ES LÖSEN!

Spricht viel, möglicherweise viel zu viel. :)

Schlüssel 1.

Schlüssel 2

Lebt imWasser.

Schlüssel 3

Schlüssel 4

Wohnt in einer Wohnröhre.

Bring die Maus zum Text unter dem Schlüssel, um Hilfe zur Auflösung zu bekommen!

Das erste Lebewesen, das auf der Leinwand erscheint.

Schlüssel 5

Sein Name beginnt mit F.

ZUSÄTZLICHE HILFE NÖTIG!

Kommst du durch die Beschreibung nicht zur Auflösung, sollst du die ersten 30 Sekunden des Films anschauen!

Nach dem Start kannst du mit dem Zeichen [ ] in der rechten unteren Ecke zum Ganzbildschirm wechseln.

EINER DER PROTAGONISTEN:

Richtig!

„Hallo meine Lieben, ich heiße Fitzie. Vielleicht habt ihr noch nie ein Wesen gesehen, das in einem aus Kieselsteinen gebauten Röhrchen lebt, so verrate ich euch, dass ich eine Köcherlarve bin. Köcher, klar?

KARTEN

Bei den folgenden Aufgaben wird mit Karten gearbeitet, um den Schauplatz der Bachbewohner kennenzulernen.

WO BEFINDET SICH...?

Raab

Klicke auf die richtige Stelle. Hast du getroffen, folgt das nächste Spiel.

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiters fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Mosoni-Duna.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

WO BEFINDEN SICH...?

Das Spiel kannst du mit dem Zeichen in der Mitte beginnen.

Mit dem Zeichen mit den vier Pfeilen kann das Spiel auf Ganzbildschirm verlaufen.

WO BEFINDEN SICH...?

Das Spiel kannst du mit dem Zeichen in der Mitte beginnen.

Mit dem Zeichen mit den vier Pfeilen kann das Spiel auf Ganzbildschirm verlaufen.

LANDSCHAFTEN, LEBENSRÄUME, ARTEN I.

Bei den nachstehenden Aufgaben wird mit Fotos gearbeitet, um Landschaften,Lebensräumeund Arten kennenzulernen.

FRAGE 1.

Alpenvorland heißt das Gebirge der östlichen Ausläufer der Alpen auf dem Gebiet von Österreich, Ungarn und Slowenien. Im engeren Sinne ist es die westlichste Mittelregion des westungarischen Randgebiets in den Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

!

GETROFFEN!

BITTE DIE FRAGE 2!

FRAGE 1.

?

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Alpenvorland heißt das Gebirge der östlichen Ausläufer der Alpen auf dem Gebiet von Österreich, Ungarn und Slowenien. Im engeren Sinne ist es die westlichste Mittelregion des westungarischen Randgebiets in den Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas.

FRAGE 1.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Alpenvorland heißt das Gebirge der östlichen Ausläufer der Alpen auf dem Gebiet von Österreich, Ungarn und Slowenien. Im engeren Sinne ist es die westlichste Mittelregion des westungarischen Randgebiets in den Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 2.

Őrség heißt eine historische und ethnografische Landschaftseinheit, deren größerer Teil in Westungarn, der kleinere Teil in Slowenien liegt. Die Magyaren zur Zeit der Landnahme siedelten hier Wächter an, um das Land gegen Feinde zu verteidigen. Typisch hier sind niedrige Hügel mit wasserreichen Bächen dazwischen. Diese münden im Norden in die Raab und im Süden in die Zala.

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

?

!

GETROFFEN!

BITTE DIE FRAGE 3!

FRAGE 2.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Őrség heißt eine historische und ethnografische Landschaftseinheit, deren größerer Teil in Westungarn, der kleinere Teil in Slowenien liegt. Die Magyaren zur Zeit der Landnahme siedelten hier Wächter an, um das Land gegen Feinde zu verteidigen. Typisch hier sind niedrige Hügel mit wasserreichen Bächen dazwischen. Diese münden im Norden in die Raab und im Süden in die Zala.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 2.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Őrség heißt eine historische und ethnografische Landschaftseinheit, deren größerer Teil in Westungarn, der kleinere Teil in Slowenien liegt. Die Magyaren zur Zeit der Landnahme siedelten hier Wächter an, um das Land gegen Feinde zu verteidigen. Typisch hier sind niedrige Hügel mit wasserreichen Bächen dazwischen. Diese münden im Norden in die Raab und im Süden in die Zala.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 3.

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiter fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Moson-Donau.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

!

GETROFFEN!

BITTE DIE FRAGE 4!

FRAGE 3.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiter fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Moson-Donau.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 3.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiter fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Moson-Donau.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 4.

Im Grenzgebiet Ungarn und Österreich, im Őrség und im Alpenvorland entspringen zahlreiche Bäche. Diese schlängeln durch dichte Wälder, Felder und Dörfer. Dann – wie die Finger an einer Hand – vereinen sie sich, um schließlich in ein größeres Gewässer zu münden.

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

?

!

GETROFFEN!

BITTE DIE FRAGE 5!

FRAGE 4.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Im Grenzgebiet Ungarn und Österreich, im Őrség und im Alpenvorland entspringen zahlreiche Bäche. Diese schlängeln durch dichte Wälder, Felder und Dörfer. Dann – wie die Finger an einer Hand – vereinen sie sich, um schließlich in ein größeres Gewässer zu münden.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 4.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Im Grenzgebiet Ungarn und Österreich, im Őrség und im Alpenvorland entspringen zahlreiche Bäche. Diese schlängeln durch dichte Wälder, Felder und Dörfer. Dann – wie die Finger an einer Hand – vereinen sie sich, um schließlich in ein größeres Gewässer zu münden.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 5.

Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten im Stamm der Gliederfüßer. Sie sind kleine oder mittelgroße Insekten mit Hautflügeln, die an Motten erinnern. Ihre Eier kleben sie an Steine, Wasserpflanzen usw. Die Larven ernähren sich vielfältig: Es gibt Zerkleinerer, Sammler, Weidegänger, Räuber und Parasiten.

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

?

!

GETROFFEN!

FERTIG, ICH GEHE WEITER!

FRAGE 5.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten im Stamm der Gliederfüßer. Sie sind kleine oder mittelgroße Insekten mit Hautflügeln, die an Motten erinnern. Ihre Eier kleben sie an Steine, Wasserpflanzen usw. Die Larven ernähren sich vielfältig: Es gibt Zerkleinerer, Sammler, Weidegänger, Räuber und Parasiten.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

FRAGE 5.

?

KLICK AUF DAS RICHTIGE BILD!

Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten im Stamm der Gliederfüßer. Sie sind kleine oder mittelgroße Insekten mit Hautflügeln, die an Motten erinnern. Ihre Eier kleben sie an Steine, Wasserpflanzen usw. Die Larven ernähren sich vielfältig: Es gibt Zerkleinerer, Sammler, Weidegänger, Räuber und Parasiten.

NICHT GETROFFEN! VERSUCH ES NOCH EINMAL!

Fragen - Antworte

Quiz Bachbewohner

Es folgt ein Rätselspiel mit 7 Fragen!Merke dir die Zahl der richtigen Antworte, zum Schluss wird bewertet!

Frage 1.

Welche Tiere sind die Protagonistendes Films Bachbewohner?

Flohkrebse

Löwen

Köcherfliegen

Frage 2.

Drei Gruppen der Köcher sind:

1. Räuber mit Fangnetzen2. Algen und Bakterien fressende Weidegänger3. Zerkleinerer von Pflanzenteilen

1. Zerkleinerer mit Fangnetzen2. Algen und Bakterien fressende Weidegänger3. Räuber, die Pflanzenteile fressen

1. Weidegänger mit Fangnetzen2. Algen und Bakterien fressende Räuber3. Zerkleinerer von Pflanzenteilen

Frage 3.

Woraus bauen Köcher ihre Wohnröhren?

Sie bauen Wohnröhren aus Materialien, die sie im Wasser vorfinden.

Sie bauen nicht, sondern suchen nach beziehbaren leeren Röhren im Wasser.

Sie verwenden kein Fremdmaterial, die Wohnröhre wächst aus ihrer Außenhaut.

Frage 4.

Was ist ein Gamander?

Eine Lippenheuschrecke, die ausschließlich in der Grenzregion der südlichen Großen Ungarischen Tiefebene lebt.

Eine lippenlose Ziege, die ausschließlich im östlichen Becken des Balaton lebt.

Ein Lippenblütengewächs, das ausschließlich in der Grenzregion Westungarns vorkommt.

Frage 5.

Was hat einen Anfang,eine Mitte und ein Ende?

Nichts.

Alles, also auch Flüsse.

Alles, bis auf Flüsse.

Frage 6.

Aufteilung von Tieren in Fließgewässern:

Am Oberlauf die Zerkleinerer, in den unteren Abschnitten die Weidegänger, dann die Filtrierer.

Am Oberlauf die Weidegänger, in den unteren Abschnitten die Filtrierer, dann die Zerkleinerer.

Am Oberlauf die Sammler, in den unteren Abschnitten die Zerkleinerer, dann Weidegänger.

Frage 7.

Wo entspringt der Fluss Raab?

In Ungarn

In Slowenien

In Österreich

BEWERTUNG

0-2 richtige Antworte

3-5 richtige Antworte

6-7 richtige Antworte

Schreibe die Fragen auf, schau dir den Film öfter an und merke dir dabei die richtigen Antworte auf!

Gut gemacht, doch es gibt noch Luft nach oben. Schau dir den Film noch einmal an und bemerke die richtigen Antworte!

Sehr gut. Geh zum nächst gelegenen Bach und suche dort und in der Umgebung nach Lebewesen!

LANDSCHAFTEN, LEBENSRÄUME, ARTEN II.

Bei den nachstehenden Aufgaben wird mit Fotos gearbeitet, um Landschaften, Lebensräumeund Arten kennenzulernen.Durch Klicken auf die kleinen Sonnen kannst du nützliche Hinweise lesen.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Alpenvorland

Kleine Ungarische Tiefebene

Hügelland Somogy

Alpenvorland heißt das Gebirge der östlichen Ausläufer der Alpen auf dem Gebiet von Österreich, Ungarn und Slowenien. Im engeren Sinne ist es die westlichste Mittelregion des westungarischen Randgebiets in den Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas.

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Alpenvorland

Kleine Ungarische Tiefebene

Hügelland Somogy

Alpenvorland heißt das Gebirge der östlichen Ausläufer der Alpen auf dem Gebiet von Österreich, Ungarn und Slowenien. Im engeren Sinne ist es die westlichste Mittelregion des westungarischen Randgebiets in den Komitaten Győr-Moson-Sopron und Vas.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Gebirgsbach

Hügelbach

Tieflandbach

Die Fauna von Gebirgsbächen ist sonderbar, weil die Arten, die im Wasser leben oder sich ernähren, sich gegen die starke Strömung und bei Wassertemperaturen von 2 bis 4 Grad auch im Sommer behaupten müssen. Nur wenige Arten schaffen das, deshalb ist die Fauna dieser Gewässer ärmlicher, doch die Lebensweise der Tiere ist sonderbar.

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Gebirgsbach

Hügelbach

Tieflandbach

Die Fauna von Gebirgsbächen ist sonderbar, weil die Arten, die im Wasser leben oder sich ernähren, sich gegen die starke Strömung und bei Wassertemperaturen von 2 bis 4 Grad auch im Sommer behaupten müssen. Nur wenige Arten schaffen das, deshalb ist die Fauna dieser Gewässer ärmlicher, doch die Lebensweise der Tiere ist sonderbar.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Ödenburger Gebirge

Günser Gebirge

Őrség

Őrség heißt eine historische und ethnografische Landschaftseinheit, deren größerer Teil in Westungarn, der kleinere Teil in Slowenien liegt. Die Magyaren zur Zeit der Landnahme siedelten hier Wächter an, um das Land gegen Feinde zu verteidigen. Typisch hier sind niedrige Hügel mit wasserreichen Bächen dazwischen. Diese münden im Norden in die Raab und im Süden in die Zala.

Őrség

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Günser Gebirge

Ödenburger Gebirge

Őrség heißt eine historische und ethnografische Landschaftseinheit, deren größerer Teil in Westungarn, der kleinere Teil in Slowenien liegt. Die Magyaren zur Zeit der Landnahme siedelten hier Wächter an, um das Land gegen Feinde zu verteidigen. Typisch hier sind niedrige Hügel mit wasserreichen Bächen dazwischen. Diese münden im Norden in die Raab und im Süden in die Zala.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Kleine Ungarische Tiefebene

Őrség

Hügelland Somogy

Die Kleine Ungarische Tiefebene befindet sich im nordwestlichen Teil Ungarns, das Attribut unterscheidet sie von der Großen Ungarischen Tiefebene, die das größte Tiefland im Karpatenbecken ist. Der slowakische Teil und der südliche, ungarische Teil der Kleinen Tiefebene werden durch die Donau voneinander getrennt. Ihre Fläche ist größtenteils eben, mit gutem Mutterboden auf den Geröllkegeln.

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Kleine Ungarische Tiefebene

Őrség

Hügelland Somogy

Die Kleine Ungarische Tiefebene befindet sich im nordwestlichen Teil Ungarns, das Attribut unterscheidet sie von der Großen Ungarischen Tiefebene, die das größte Tiefland im Karpatenbecken ist. Der slowakische Teil und der südliche, ungarische Teil der Kleinen Tiefebene werden durch die Donau voneinander getrennt. Ihre Fläche ist größtenteils eben, mit gutem Mutterboden auf den Geröllkegeln.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Donau

Raab

Rák-Bach

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiter fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Moson-Donau.

Raab

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Donau

Rák-patak

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiter fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Moson-Donau.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Libellenlarve

Eintagsfliegenlarve

Köcherlarve

Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten im Stamm der Gliederfüßer. Sie sind kleine oder mittelgroße Insekten mit Hautflügeln, die an Motten erinnern. Ihre Eier kleben sie an Steine, Wasserpflanzen usw. Die Larven ernähren sich vielfältig: Es gibt Zerkleinerer, Sammler, Weidegänger, Räuber und Parasiten.

Köcherlarve

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Eintagsfliegenlarve

Libellenlarve

Köcherfliegen bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Insekten im Stamm der Gliederfüßer. Sie sind kleine oder mittelgroße Insekten mit Hautflügeln, die an Motten erinnern. Ihre Eier kleben sie an Steine, Wasserpflanzen usw. Die Larven ernähren sich vielfältig: Es gibt Zerkleinerer, Sammler, Weidegänger, Räuber und Parasiten.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Donaudelta

Raab-Mündung

Lafnitz-Mündung

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiters fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Mosoni-Duna.

Raab-Mündung

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Donaudelta

Lafnitz-Mündung

Die Raab ist einer der bedeutendsten Zuflüsse der Donau in Ungarn, bzw. einer der bedeutendsten Flüsse in Transdanubien. Sie entspringt in Österreich, im südöstlichen Ausläufer der Alpen, und erreicht ungarisches Gebiet bei Alsószölnök. Bei Szentgotthárd mündet sie in den zweimal größeren Fluss Lafnitz. Weiters fließt sie in östlicher und nördlicher Richtung durch die Kleine Ungarische Tiefebene und mündet bei Győr in die Mosoni-Duna.

Was siehst du auf dem Bild? Klicke auf die richtige Antwort!

Salbei-Gamander

Echter Gamander

Wilde Sorghumhirse

Der Salbei-Gamander ist eine in Mittel- und Südost-Europa heimische Pflanze aus der Familie der Lippenblütler. In Ungarn kommt er ausschließlich im westlichen Teil Transdanubiens vor. Er ist eine mehrjährige Pflanze mit 30 bis 60 cm hohem, verzweigtem Stängel, kriechenden Ausläufern und unangenehmem Geruch. Blätter 3 bis 7 cm lang, eiförmig, mit Blattstiel, denen der Salbei ähnlich. Krone der Blüten blass gelbgrün.

Die richtige Antwort im grünen Feld:

Salbei-Gamander

Echter Gamander

Wilde Sorghumhirse

Der Salbei-Gamander ist eine in Mittel- und Südost-Europa heimische Pflanze aus der Familie der Lippenblütler. In Ungarn kommt er ausschließlich im westlichen Teil Transdanubiens vor. Er ist eine mehrjährige Pflanze mit 30 bis 60 cm hohem, verzweigtem Stängel, kriechenden Ausläufern und unangenehmem Geruch. Blätter 3 bis 7 cm lang, eiförmig, mit Blattstiel, denen der Salbei ähnlich. Krone der Blüten blass gelbgrün.

GEDÄCHTNISSPIEL

Merke, wie vielfältig Köcherlarven sein können.

Merke, in welcher Position in der unteren Reihedie Köcherlarvenin der oberen Reihe sind!

WENN FERTIG, DANN LOS!

ICH BEGINNE!

Merke, in welcher Position in der unteren Reihedie Köcherlarven in der oberen Reihe sind!

UPS, JETZT HAT ES NICHT GEKLAPPT!BEOBACHTE DIE KÖCHERLARVEN AUFMERKSAMER UND VERSUCH ES NOCH EINMAL!

?

?

?

?

?

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

?

?

?

?

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

?

?

?

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

?

?

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

?

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

?

Wo ist das zugehörige Teil?

HH:MM:SS

HH:MM:SS

Glückwunsch, gut gemacht!

DEINE ZEIT:

TAXONOMIE

Die nachfolgende Aufgabe bezieht sich auf die Zuordnung, Taxonomie von Tieren.

Spinnen-Krebse-Insekten

Es wird empfohlen, durch Drücken der winzigen Pfeile in der rechten oberen Ecke auf Ganzbildschirm zu wechseln.Am Ende des Spiels durch Drücken der Pfeile oder der Taste ESC zurück zum Normalmodus.Manchmal eröffnet der Browser das Spiel auf einer neuen Seite, da kannst du durch Schließen der neuen Seite zurückkehren.

UMWELTSCHUTZ

Wasser und Feuchtgebiete haben eine vielfältige Rolle im Leben. Es ist wichtig, diese zu kennen – noch wichtiger ist, sie zu schätzen und sauber zu halten.

Werden Sie Wassermillionär!

Es wird empfohlen, durch Drücken der winzigen Pfeile in der rechten oberen Ecke auf Ganzbildschirm zu wechseln.Am Ende des Spiels durch Drücken der Pfeile oder der Taste ESC zurück zum Normalmodus.Manchmal eröffnet der Browser das Spiel auf einer neuen Seite, da kannst du durch Schließen der neuen Seite zurückkehren.

NATURSCHUTZ

Wir sind von der Natur umgeben – wir sind Teil der Natur. Bewahrung der Arten und Lebensräume liegen im Interesse von uns allen.

Nationalparke in Ungarn

Es wird empfohlen, durch Drücken der winzigen Pfeile in der rechten oberen Ecke auf Ganzbildschirm zu wechseln.Am Ende des Spiels durch Drücken der Pfeile oder der Taste ESC zurück zum Normalmodus.Manchmal eröffnet der Browser das Spiel auf einer neuen Seite, da kannst du durch Schließen der neuen Seite zurückkehren.

Vielfältige Tierwelt

Es wird empfohlen, durch Drücken der winzigen Pfeile in der rechten oberen Ecke auf Ganzbildschirm zu wechseln.Am Ende des Spiels durch Drücken der Pfeile oder der Taste ESC zurück zum Normalmodus.Manchmal eröffnet der Browser das Spiel auf einer neuen Seite, da kannst du durch Schließen der neuen Seite zurückkehren.

Subunternehmer:Verein Így lesz kerek a világ!

Projekt-koordinator:Nationalpark-verwaltung Őrség

Folge 9.

Projektleiter:Dr. Szentirmai István

Folge 5.

Lehrmaterial von:Botos István CsabaCsige Anikó,Lukács Attila

Folge 1.

Folge 3.

Folge 2.

Folge 6.

Folge 7.

Folge 4.

Folge 8.

Folge 10.

Filmreihe DIE ABENTEUER DER BACHBEWOHNER

Weitere empfohlene Filme

Empfohlene Bücher, Lehrprogramme, Apps

Fachberatung:BioAqua Pro GmbH.

Fotos:Dr. Kriska György,MME, Olajos Péter, tiszatoelovilaga.hu, Wikipédia

Verbindung:lukacsa1 [kukac] icloud.com

Partner:Nationalparkverwaltung Fertő-HanságBiologische Station IllmitzNaturschutzbund Österreich, Landesgruppe Steiermark

Ende des ersten Teils, du kannst mit dem nächsten fortfahren.

Das Beschäftigungsheft entstand im Projekt Nr. ATHU077 WeCon des Programms INTERREG V-A Österreich-Ungarn. Das Projekt WeCon wird mit Unterstützung der Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung umgesetzt.

Filmproduzent:Verein Termeszetfilm.hu

FachlicheKontrolle:Olajos Péter

AlleBeschäftigungshefte Abenteuer der Bachbewohner