Want to make creations as awesome as this one?

Sucht bitte die Ostereier!

Transcript

Start

Info

!

!

!

Willkommen zu unserer OSTEREIER-SUCHE!!!1. Sucht das Osterei!2. Beantwortet die Frage! (= Passwort)3. Drückt auf🏠!4. Sucht das nächste Osterei und gebt das Passwort ein!Bitte Passwort nur mit Großbuchstaben!!!ACHTUNG!!! Ä=AE / Ö=OE / Ü=UE / ß=SS5. Bitte ein Foto der 30. Frage machen!6. Das Foto der AG-Deutsch schicken. (E-Klasse)Viel Spaß!!!Toi toi toi!!!Auf die Plätze - fertig - LOS!!!

Festung Hohensalzburg

die Salzach

Was ist das?

Unsere Ostereiersuche findet in Salzburg statt!!!Salzburg ist eine Stadt in Österreich.Einwohner: 155.021Eine Stadt mit Stadtbergen.Durch die Stadt fließt die Salzach.Salzburg hat eine Festung.Sie heißt Hohensalzburg. (11. Jahrhundert)

der Dom

Was sind das?

Die Festung Hohensalzburgistaus dem 11. Jahrhundert.Sie ist eine der größten mittelalterlichen Burganlagen in Europa.Die Festung ist ein Wahrzeichen der Stadt.

In Salzburg kann man überall Rad fahren.

Mirabellgarten

Der Mirabellgarten ist ein barocker Lustgarten.Der PegasusbrunnenSchlosskirche (1921)Das HeckentheaterDer ZwergelgartenDer RosengartenDie Orangerie

Schloss Mirabell

Das Schloss Mirabell wurde 1606 gebaut.Mirabell = Vorname aus Italienmirabile = bewundernswertbella = schönIm Marmorsaal haben Leopold Mozart undseine Kinder Wolfgang und Nannerl musiziert.

Was ist das?

Der Mirabellgarten isteine der wichtigsten Filmkulissenin dem bekannten Hollywood-Musical„The Sound of Music“.Im Film tanzen Maria und die Kinderum den Pegasus-Brunnenundsingen dabei das Lied „Do Re Mi“.

Was ist das?

Was ist das?

Wie sagt man "Χαρούμενο Πάσχα" auf Deutsch?

Der bekannteste Salzburger ist der KomponistWolfgang Amadeus Mozart (1756).Seine Eltern waren Leopold Mozart undAnna Maria Pertl.

Wolfgang Amadeus Mozart wohnt in der Getreidegasse Nummer ...(z.B.: 12 = ZWOELF)(Such auf dem Foto!)

Sein Geburtshaus ist in der Getreidegasse 9.Wolfgang Amadeus war ein Wunderkind.Die Stadt heißt auch „Mozartstadt“.Der Flughafen hat den Namen„Salzburg Airport W. A. Mozart“.

Was ist das?

Was ist das?

Die Mozartkugel ist eine Süßware ausSchokolade, Pistazien, Marzipan und Nougat.Sie wurde 1890 von dem SalzburgerKonditor Paul Fürst kreiert.Sie wurde nach dem KomponistenWolfgang Amadeus Mozart benannt.Der erste Name war Mozart-Bonbon.

Wolfgang Amadeus Mozart

Was ist das?

Wann ist dieses Jahr Ostern?(z.B.: 5. MAERZ)

Österreich – so schmeckt Manner!Weltweit bekannt!Im Herzen der Altstadt ist das Café Manner.Manner = ein knuspriges Waffelgebäckmit cremigen Füllungen.Der Klassiker von Manner =die "Original Neapolitaner Waffeln".

Was feiern wir zu Ostern? (+ der, die oder das)

der Dom

Der Salzburger Dom (774)Er ist den Heiligen Rupert und Virgil geweiht.

Was passt zu Ostern? Nikolaus, Brezel, Krampus oder Osterhase?

Wir sind auf dem Salzburger Marktplatz.Da kann man viele Sachen kaufen.Brezel, Wurst, Souvenir, Pralinen, Blumen, ....Wie heißt die Narzisse zu Ostern?

Rezept:30g Germ 2 TL Salz350g Wasser (kaltes)600g Weizenmehl1 Eidotter2 EL WasserMeersalz und Kümmel (zum Bestreuen)

Germ und Salz ins WasserDann das Mehl10 bis 15 Minuten kneten – bis ein Teig entsteht.An einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen - mit einem feuchten Tuch.

Teig wieder zusammenschlagen.Noch einmal 5 Minuten kneten – wieder gehen lassen.Brezelteig erneut kurz knetenDünne Rollen von 25cm Länge formenDiese zu Brezeln verarbeiten.

Brezel auf Backpapier legen.Mit einer Mischung aus Eidotter und Wasser bestreichen.Mit grobem Meersalz und Kümmel bestreuen.Im vorgeheizten Backrohr bei 220°C backen.35 Minuten goldbraun backen. Gutes Gelingen!

Was machen wir am Gründonnerstag?(z.B.: Wir arbeiten im Garten.)

Wie viele Hasen sind hier abgebildet?

Wie viele Eier sind hier abgebildet?(z.B.: 12 = ZWOELF)

Die Stadt ist auch durch die Salzburger Festspiele international bekannt.Sie heißt „Festspielstadt“, aber auch Musikstadt Salzburg.Zu den Festspielen gehören auch die Osterfestspiele.

Was isst man am Karfreitag? Lamm, Hase, Fisch oder Huhn?

Das beliebteste Weihnachtslied der Welt:„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ist eine weltweite Tradition am Heiligen Abendund kommt aus Salzburg!!!

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ wurdein 300 Sprachen und Dialekte übersetzt.

Das Lied wurde am 24. Dezember 1818zum ersten Malin der St. Nikola-Kirchein Oberndorf bei Salzburg gespielt.Der Text ist vom Salzburger Pfarrer Joseph Mohr.Die Melodie ist vom Lehrer Franz Xaver Gruber.

Wo ist Salzburg? In ...

„Wandern" ist Gehen in der Landschaft.Es ist eine Freizeitaktivität.Charakteristisch für eine Wanderung sind:eine Dauer von mehr als einer Stundeeine entsprechende PlanungNutzung spezifischer Infrastruktureine angepasste Ausrüstung

♫Hörst du die Musik?Wie heißt der Komponist? (ein Wort)

Hat Salzburg eine Festung?JA oder NEIN?

Wie heißen die bekannten Pralinen von Mozart?

Woher kommt der Komponist?Aus ...

Wo wohnt der Komponist?In ...

Was istSPAR?Eine Festung, ein Supermarkt, ein Handy-Laden oder eine Apotheke?

Wie heißt die Festung in Salzburg?Festung-Salzburg, Hohensalzburg oder Festung?

Wann ist die Ostereiersuche?Am ...

Wie heißen die bekannten Waffel-Schnitten?

das Marionettentheater

Das Salzburger Marionettentheater (1913)ist eine Marionettenbühne in der Stadt Salzburg.

Wie heißt das bekannte Puppen-Theater in Salzburg?

Wir sind im Restaurant der Festung Hohensalzburg.Wir genießen den schönen Ausblick.Wir essen dabei eine bekannte Torte.Wie heißt sie?

Die Sachertorte ist eine Schokoladentorteaus Sachermasse mit Marillenmarmeladeund Schokoladenglasur.Sie ist eine Spezialität der Wiener Küche.

Salzach

Mozart Haus

Dom

Café Sacher

Manner

Marktplatz

Mozartkugeln

Mirabell

Marionettentheater

ENDE

Herzlichen Glückwunsch!!!

Frohe Ostern!!!