Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

ZAR

Berliner Mythen

Die Flucht

Niveau A2/B1

START

Die Flucht

Põgenemine

Saksamaa oli aastatel 1949-1990 jagatud ida- ja lääneosaks.

Saksa Demokraatliku Vabariigi kodanikud ei tohtinud Saksamaa Liitvabariiki külastada, nad olid nn idablokki isoleeritud.

Need, kes soovisid läänes elada, pidid põgenema ja kõik maha jätma: pere, sõbrad, töö.

Põgenemine oli ohtlik ja toimus salaja, hüvasti jätmata.

Paljud põgenemised toimusid Berliinis, sest seal olid Ida- ja Lääne-Saksamaa vahetult kõrvuti.

Idaberliinlased ei tohtinud küll Lääne-Berliini külastada, kuid Lääne-Berliinist võis päevaviisaga Ida-Berliini tulla.

Ajal, kui Berliin oli müüriga eraldatud, võis Lääne-Berliinis kohata palju inimesi, kellel oli selja taga dramaatiline armastus- ja põgenemislugu.

Koomiksis räägib Berliini päevalehe Der Tagesspiegel kaastööline Beate, kuidas ta noorena 1970ndatel Berliinis toimunud peol ühte Lääne-Beriini poissi armus ja läände põgenes.

WEITER

weiter

zurück

weiter

zurück

zurück

weiter

zurück

weiter

zurück

weiter

zurück

weiter

zurück

weiter

weiter

zurück

ZURÜCK

weiter

zurück

weiter

Erste Aufgabe

Jetzt kannst du herausfinden, wie gut du dich noch an die Geschichte erinnerst!

Die Geschichte von Beates Flucht aus Ostberlin ist durcheinander geraten.

Bringe die Sätze in die richtige Reihenfolge.

weiter

Bringe die Sätze in die richtige richtige Reihenfolge!

1

2

3

4

5

6

7

8

Ziehe die Elemente in die richtige Reihenfolge. Danach kannst du kontrollieren, ob deine Lösung richtig ist.

LÖSUNG

FRAGE 1/5

Lösung

  1. Auf einer Party in Ostberlin verliebte Beate sich in einen Jungen aus Westberlin.
  2. Beste stellte einen Ausreiseantrag, um zu Jochen nach Westberlin zu ziehen. Der Antrag wurde abgelehnt.
  3. Über einen Anzeige fande Jochen einen Fluchthelfer.
  4. Beate hatte nur eine Woche Zeit, um alles zu regeln.
  5. Am Abend der Flucht erzählte Beate ihrer Familie, dass sie mit ihrer Freundin Nina ins Kino gehen wollte.
  6. Beate versteckte sich unter einer Platte im Kofferraum eines Autos.
  7. Das Auto passierte die Grenze nach Westberlin und Beate und Jochen waren wieder zusammen.
  8. Als die Familie in Ostberlin von Beates Flucht hörte, war Beates Bruder sehr wütend. Beates Mutter war sehr traurig.

weiter

FRAGE 2/5

das Ministerium für Staatssicherheit

das Innenministerium

die Volkspolizei

Was bedeutet Stasi?

weiter

korrekt!

Erklärung:
Das Ministerium für Staatssicherheit, auch Staatssicherheitsdienst, kurz Stasi, war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zugleich Nachrichtendienst und Geheimpolizei.

Wo hat Beate den Jungen aus Westberlin kennengelernt?

auf einer Party

auf der Straße

auf einem Rockkonzert

FRAGE 3/5

WEITER

korrekt!

Erklärung:
Beate hat den Jungen auf einer Party kennengelernt.

FRAGE 4/5

Er hat eine Lohnerhöhung bekommen.

Er hat seinen Job bei der Stasi verloren.

Er ist auch geflohen.

Was ist mit Beates Bruder passiert, als sie geflohen ist?

weiter

Korrekt!

FRAGE 5/5

Wieviel Mark hat die Flucht aus der DDR in die BRD gekostet?

5000 Mark

10000 Mark

1000 Mark

weiter

korrekt!

Erklärung:
5000 Mark vorab und die andere Hälfte bei Gelingen.

weiter

NB! Wenn du sehen möchtest, wie die Berliner Mauer aussah, dann klick auf das Video auf der nächsten Seite!

Das hast du gut gemacht! BRAVO!

Noch mal spielen

FEHLER!

PROBIER ES NOCH MAL!

Auf diesem Video kannst du sehen, wie die Berliner Mauer aussah. Klicke auf das Video.