Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Eine verschlüsselte Geschichte


Henrik und Lena wollen dir erzählen, wie eine Burgbewohnerin 1619 unabsichtlich Teile der Burg zerstört hat.

Wenn du auf die Fragezeichen klickst, bekommst du verschlüsselte Nachrichten.

Entschlüssele diese und du erhälst einzelne Begriffe!

Wenn du alle Verschlüsselungen geknackt hast klicke auf das Schlüsselsymbol, um zu erfahren, was passiert ist!


Viel Spaß und Erfolg dabei!


Die Geschichte um die Zerstörung des Löwensteiner Baus auf der Wertheimer Burg.


Um zu erfahren, was passiert ist, setzte die entschlüsselten Begriffe an der richtigen Stellen im Lückentext ein! Manche Wörter kannst du mehrfach verwenden. Schreibe dir den Text mit den eigesetzen Wörtern auf ein Blatt!


Es war an einem Tag im Jahr 1619. Eine ____ auf der Wertheimer Burg vergaß beim Schlafengehen, dass in ihrer Kammer ein offenes ______ brannte. Als dieses Begann sich auszubreiten, flüchtete sie aus dem ___. Sie vergaß aber die Türe hinter sich zu schließen. Dadurch bekam das _____ mehr Sauerstoff und wurde immer größer. Neben ihrem ______ befand sich die ______, in der das Schießpulver gelagert wurde. Dieses entzündete sich durch das Feuer und es kam zu einer großen Explosion, die große Teile des Löwensteiner Baus zerstörte. Was mit der _____ passierte, weiß man heute nicht mehr. Tipp: Manche Wörter für die Lücken kommen im Text mehrfach vor.


Zur Lösung

Folgendes Wort mit der Caesar-Chiffre und der Verschiebung 2 verschlüsselt:


Ocif

Folgendes Wort wurde durch Transposition verschlüsselt:


Plekmeuvramr

Hier haben Lena und Henrik die Buchstaben des Worts gegen andere Buchstaben ausgetauscht.
Das Schlüsselwort für den Aus
tausch lautet Hallo


Mtxxpd

Hier wurden die Buchstaben wieder dem Alphabet entlang verschoben.
Der Verschiebeschlüssel lautet: 52314


Kgxfv