Want to make creations as awesome as this one?

Kernkraftwerk

Transcript

Kernkraftwerk

Das ist der Kühlturm.Das Wasser wird abgekühlt, rieselt herab und gibt so seine Restwärme an die Luft ab, die oben entweicht.

An der charakteristischen Kuppel über dem Reaktor kann man ein Kernkraftwerk schon von weitem erkennen.

In der Turbine strömt der heiße Dampf auf ein Schaufelrad. Mechanische Energie (des Schaufelrades) ist die Folge.

Im Generator wird aus mechanischer Energie elektrische Energie.

Über Hochspannungsleitungen wird die elektrische Energie an die Stelle geliefert, wo sie gebraucht wird.

In den Brennstäben findet die kontrollierte Kettenreaktion (Kernspaltung) statt. Aus Kernenergie wird thermische Energie. Das Wasser im Reaktor erhitzt sich stark, siedet und steigt als Dampf nach oben.

Im Wärmetauscher wird das heiße Wasser, das aus dem Reaktor kam, abgekühlt. Dies geschieht mithilfe eines zweiten Wasserkreislaufs, der vom ersten abgeschottet ist.

Steuerstäbe sorgen dafür, dass es zu keiner unkontrollierten Kettenreaktion kommt.

Bildquelle:https://www.weltderphysik.de/typo3temp/assets/_processed_/6/0/csm_20120509_Siedewasserreaktor_vHeintze_WdP_1ccc1e1776.png