Want to make creations as awesome as this one?

No description

More creations to inspire you

Transcript

Blog-Board zur Potentialorientierten QualitätsEntwicklung

Kennzahlen liefern Klarheit und Objektivitätt

Rubrik: Stimmt das eigentlich?

Rubrik: ISO-Topisch

Rubrik: Führt da wer?

Rubrik: Potentiale Entfalten -aber wie?

Materialien

Einführung

Die meisten Tätigkeiten in Organisationen verlaufen linear-kausal und können gut als Prozess aufgefasst und gesteuert werden

Dynamik bewältigen mit statischen QM-Systemen – geht das eigentlich

Auf Unsicherheitenkönnen wir uns in Zukunft verlassen

Existiert etwas Unnormaleres als die Norm?

QM – durch Corona von der Agenda gefegt und kurz vor dem Revival durch Ordnungshüter?

Interne Audits - eine „geile“ Sache!

Teil 2: Kund*innenorientierung <> Am Individuum orientieren

Grundsätze, die Potentiale entfalten und dadurch Qualitätsentwicklung ermöglichen

Warum im QM nicht alles so bleiben sollte, wie es ist

Denkfehler? Wo gibt es denn sowas?

Nachhaltig erfolgreiche QM-Entwicklung braucht Führung

Müssen wir jetzt alle agil werden?

Potentialorientiert denken

Wertschätzung, was ist das eigentlich?

Respekt

Mitarbeiter*innen- gespräche

What you thinkis what you get!

Ohne Kontrollegeht es nicht!

Normenkonformität und Potentialorientierung - wie kann das zusammen gehen?

Jetzt wird es politisch! Zum echten Nutzen einer Qualitätspolitik

Die Grundsätze der ISO 9001 potentialorientiert weiter gedachtTeil 1: Was bringt das?

Vertrauen: Kontrolle abgeben und Unsicherheit aushalten

Wertschätzung: Annerkunng äußern und er fahren

Beteiligung:Mit anderen denken, nicht für andere denken

Kompetenz:Jeder gibt sein bestes - immer

Was QM vom Buddhismus lernen kann

Fehler machen und scheitern dürfen … und das Ziel um 7 Kilo verfehlen

Aus Fehlern wird man klug, drum ist einer nicht genug

Die Kunst des „Wir“!

Glaubenssätze sind wichtig, mächtig und ... veränderbar!

Kritik – entwicklungsfördernd oder hemmend?

Mitarbeiter*innen-gespräche – stärkenorientiert!

Qualitätsentwicklung durch Kulturentwicklung

Die Bedeutung des Selbstwertes für die Qualitätsentwicklung

Teil 3: Führung <> Mit Vertrauen führen

Teil 4: Engagement von Personen <> Beteiligung ermöglichen

Teil 5: Prozess-orientierter Ansatz <> Prozesscharakter berücksichtigen

Teil 6: Verbesserung <> Motivation (re-)aktivieren

Teil 7: Faktengestützte Entscheidungsfindung <> Mit Herz und Verstand entscheiden

Teil 8: Beziehungsmanagement <> Dialogräume schaffen

www.Qualität-Gestalten.de

Nachhaltig erfolgreiche Qualitäts-entwicklung fängt im Kopf an

Jetzt wird abgerechnet! Welche Art von Managementbewertung macht Sinn

Bestellzettel

Rubrik: SChlüsselgedanken

Wertschätzung: Was wertschätzen,wenn es nichts wertzuschätzen gibt?

Wie war's? Gut.

Drei Leitfragen zur Qualitätsentwicklung

AQAL –Ein Modell für ein nachhaltig erfolgreiches Verständnis von QM