Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

3

Englisch

2. - 7. Jahr

Vorstellung der Unterrichte

2

1

4

1

Allgemeine Informationen

Anzahl Stunden pro Woche

Allgemeinbildender Unterricht: 2. Jahr : 2 Stunden / Woche Ab dem 3. Jahr : 2 oder 4 Stunden / WocheTechnische Befähigung: 3.+4. Jahr : 3 Stunden 5.+6. Jahr : 2 StundenBerufliche Befähigung: 3.+4. Jahr : 2 Stunden 5.-7. Jahr : 1 Stunde

Unterrichtsinhalte

+info

2. Jahr:

Im 2. Jahr werden die Basiskenntnisse vermittelt. Dabei wird nicht nur graue Theorie gesehen, die Schüler werden auch spielerisch an die Sprache herangeführt.

3. Jahr:

4. - 6. Jahr:

In der technischen und berufsbildenden Abteilung: praxisnahes Lernen mit Situationen aus dem Arbeitsalltag: telefonieren, Bestellungen tätigen, E-Mails schreiben, Kunden empfangen,...

Die Schüler arbeiten mit dem iTool, dem Work- und dem Studentbook von New Headway.

Im 3. Jahr werden Grundkenntnisse vertieft und erweitert. Durch kleine Zusatzlektionen lernen die Schüler die englische Kultur besser kennen. Auch hier sind kleine spielerische Einheiten vorgesehen. In diesem Jahrgang wird auch ein kleines Buch gelesen.

Für beide Jahrgänge gibt es eigens erstellte Hefte, die auf dem HEADWAY ELEMENTARY basieren.

2

Projekte und Animationen

Unterstufe

Bereits im ersten Lehrjahr bereiten die Schüler kleine Vorträge zu berühmten Persönlichkeiten auf Englisch vor und präsentieren sie ihren Mitschülern.

Vorträge

Durch kleine Zusatzlektionen lernen die Schüler die englische Kultur besser kennen.

Englische Kultur

Rezepte nachkochen

Die Schüler des 3. Jahres suchen englische Rezepte und kochen sie zusammen in der Schulküche nach.Wie man sieht, haben sie dabei immer viel Spaß!

Oberstufe

Textverständnis

Die Schüler bekommen regelmäßig Texte aus den Zeitschriften Read On, Current und Spotlight, um Wortschatz aufzubauen und ihr Textverständnis zu üben.

VS

Die Schüler lesen (Jugend-)Romane als Heimlektüre (im 6. Jahr Originalwerke, im 5. Jahr vereinfachte Romane und Originalwerke).

Filme

Romane

Außerdem schauen sie zwischendurch Filme u.a. die Filmversion des Romans Schindler's List.

Mündlicher Ausdruck

Die Schüler bereiten Vorträge(über Länder, Songtexte,...) vor und präsentieren sie dann ihren Mitschülern.Mündliche Übungen wie z.B. Dialoge finden regelmäßig statt.Everyday English: Alltagssituationen (at the airport, at a party, showing interest and surprise, being polite, on the phone) werden auch im Unterricht behandelt.Die Schüler präsentieren außerdem eine eigene Fernseh- oder Radiowerbung.

Medien

Die Schüler schauen gelegentlich YouTube-Videos, Nachrichten und lesen Texte zu aktuellen Themen.Hier ein paar Beispiele aus den vergangenen Jahren: Trump Reden, Build that wall! Greta Tunbergs Rede, How dare you? Boris Johnson, The five faces of Ben Johnson Text Moderne Sklaverei (Slaves on our streets) Texte zum Thema Flüchtlinge Ed Sheeran (Lieder hören, übersetzen und analysieren)

3

Weiterführende Informationen

Einschreibungen und Kontakt

Einschreibungen für das kommende Schuljahr sind ab sofort möglich.Für weitere Informationen oder eine Einschreibung können Sieunseren Schulleiter Philippe Noel kontaktieren:Tel. : 080/64.73.36 (während der Schulzeiten)E-Mail : dir@bib-buellingen.be

Informationen zu unserer Schule

Bischöfliches Institut BüllingenAm Wittumhof 104760 BüllingenTel. : 080/64.73.36E-Mail : dir@bib-buellingen.beInternetseite :Facebook :Youtube :

https://www.facebook.com/bibbuellingen/

https://www.youtube.com/channel/UCOahvNB5-jxZNbLyljcqKNg

http://www.bib-buellingen.be

3

2

1

4

BIB Büllingen

Danke!