Want to make creations as awesome as this one?

No description

More creations to inspire you

Transcript

Werkzeuge im TwinSpace

Als virtuelles Klassenzimmer ist der TwinSpace für Projektgruppen ein zentraler Treffpunkt im Projekt und bietet mit einer Reihe an Werkzeugen die notwendige Infrastruktur für die Organisation, Durchführung und Dokumentation von Projektaktivitäten.

Materialien

Mitglieder

Lehrerpinnwand

Projektblog

TwinMail

Videokonferenz

Chat

Abstimmung

Forum

Messenger

Seiten

TwinBoard

Seiten sind im TwinSpace ein Element zur Organisation des Projekts. Mit ihnen ist es möglich, den Projekttraum in sinnvolle Einheiten zu teilen und Projektthemen übersichtlich zu gliedern.Seiten bestehen aus einem Titel und einem Inhaltsteil, der vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten für Projektinhalte lässt. Die Titel werden als Navigationsmenü dargestellt, über die einzelne Projektbereiche - ähnlich kleiner Webseiten - angesteuert werden können.

Der Materialbereich ist ein zentraler Speicher im Projekt, in dem alle im TwinSpace verwendeten Dateien, Bilder und Videos gesammelt werden. Diese können diese in Ordner bzw. Alben gegliedert und mit zusätzlichen Informationen versehen werden. Für die komfortable Verwendung der Materialien im Projekt verfügen Seiten über direkten Zugriff auf diesen Pool. So lassen sich Inhalte nur zwei Klicks auf Seiten einbinden und präsentieren.

Der Bereich Mitglieder bietet allen Projektbeteiligten einen Überblick über die Benutzergruppe (Lehrkräfte, Schüler/-innen sowie ggf. geladene Gäste) und ermöglicht, einzelne Mitglieder über ihre persönliche Pinnwand zu kontaktieren. Lehrkräften steht zudem eine Benutzerverwaltung zur Einladung und Organisation von Projektmitgliedern zur Verfügung.

Die Pinnwand für Lehrkräfte dient der schnellen Information unter Lehrkräften im Projekt. Sie ist auf der Startseite des TwinSpace verortet und ausschließlich für Lehrkräfte sichtbar. Als eine Art schwarzes Brett kann sie beispielsweise genutzt werden, um Projektpartner auf aktuelle Inhalte und Termine hinzuweisen.

Der Projektblog dient der öffentlichen Dokumentation des Projekts und ist als Schaufenster zum Geschehen für Außenstehende immer einsehbar. Daher sollten die hier vorgestellten Meilensteine sorgfältig ausgewählt werden.

Als TwinMail wird das eTwinning-eigene Nachrichtensystem bezeichnet, das nach dem gleichen Prinzip wie E-Mails funktioniert.

Für den direkten Austausch bietet der TwinSpace die Möglichkeit, sich über eine Videokonferenzen live zu begegnen. Diese können über die Lehrkräfte der Projektgruppen für Online-Sitzungen bis zu 90 Minuten gebucht werden.

Der Chat ist ein Werkzeug für die synchrone Kommunikation auf Basis von Textnachrichten unter TwinSpace-Mitgliedern. Seine Nutzung im Projektraum steht der gesamten Projektgruppe offen. Chatprotokolle stehe Lehrkräften nach einer Sitzung drei Monate als Download zur Verfügung.

Das Abstimmungs-Tool ergänzt die Palette der Funktionen auf Seiten. Es ermöglicht mit einer Single-Choice-Auswahl einfache Abstimmungen und stellt Ergebnisse anschaulich in Form von Balken dar.

Das Forum stellt einen der großen Kommunikationsbereiche im TwinSpace dar. Er beinhaltet eine Diskussionsplattform, auf der themenbezogener Austausch im Projekt nachvollziehbar stattfinden kann.

Der Messenger zeigt an, wer aus der Projektgruppe gerade online ist und ermöglicht die direkte Chatkommunikation mit diesen Online-Kontakten. Im Unterschied zum Chat ist die Kommunikation über den Messenger immer nur bilateral möglich und wird nicht protokolliert.

Das TwinBoard ist eine vielseitige digitale Pinnwand für die Präsentation von Inhalten.Ob Text, Video, Bild, Datei oder Online-Ressource - Mit dem TwinBoard lassen sich Projektergebnisse ansprechend präsentieren, Ideen und Themen gemeinsam sammeln, Vorstellungsrunden gestalten, Stimmungsbilder einholen, (Logo-)Wettbewerbe durchführen und vieles mehr.