Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

COMPUTERSPIELE

COMPUTERSPIELE

eLearning

Klasse 6

Infos vor dem Start

Das folgende Lernmodul unterstützt euch dabei, vernünftig mit dem Thema "Computerspiele" umzugehen. Es soll euch Anregungen geben, über das Thema "Spielen" nachzudenken und helfen, wenn ihr oder jemand den ihr kennt damit Probleme hat.


Die Bearbeitung dauert etwa 45 Minuten.

Übersicht

Warum spielen wir?

Ist Spielen gefährlich?

hilfreiche Verhaltensregeln

Ergänzungen

Statistik zum Gaming

Warum spielen wir?

Was macht "Spass" am Spiel?

1

Statistik zum Spielen

Die JIM-Studie 2019


2

JIM: Jugend - Internet - Medien

Die JIM-Studie untersucht in jedem Jahr die Mediennutzung Jugendlicher und veröffentlicht die Ergebnisse immer im März des Folgejahres.

"

"

+INFO

Aufgabe

Schaue dir die folgenden Statistiken an und beschreibe die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der jeweiligen Nutzergruppen (Mädchen - Jungen, altersgruppen).Mache dir dAZu stichwortartiGe Notizen.

Digitale Spiele: Nutzungsfrequenz

Wie häufig spielen Mädchen und Jungen

JIM 2019

Digitale Spiele: Nutzungsfrequenz

Wie häufig spielen Jugendliche im Alter von...

JIM 2019

Aufgabe

In der nächsten Grafik seht ihr, auf welchen Systemen Jugendliche in Deutschland im Durchschnitt wie häufig spielen. Vergleicht den Durchschnitt mit eurer eigenen Spielerfahrung.

Auf welchen Systemen wird gespielt?

JIM 2019

Aufgabe

In der nächsten Grafik seht ihr, welches die beliebtesten Spiele in Deutschland in verschiedenen Altersgruppen im Jahr 2019 waren.

Überlegt, was an einer solchen Darstellung vielleicht problematisch sein könnte.

Was wird gespielt?

Lieblingsspiele

12-13

14-15

16-17

18-19

im Jahr 2019

Minecraft, 24%

Fortnite, 22%

FIFA, 15%

FIFA

Fortnite, 23%

Minecraft, 20%

Fortnite, 10%

GTA, 9%

Minecraft, 9%

FIFA, 17%

FIFA, 15%

CoD, 8%

CoD, 8%

LoL, 8%

JIM 2019

Kann Spielen gefährlich sein?

Sucht und Pleite

3

Aufgabe

Informiere dich im ersten Link auf der nächsten Folie über das Thema "Free to Play".Du findest auf der Seite der "Deutschen Welle" ein kurzes Video zu diesem Thema. Schaue es dir an.

Gefahren: Mehr Infos...

+INFO

+INFO

+INFO

+INFO

Kostenfalle Free-to-Play Spiele

Kostenfalle "Gaming-App"

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung: Computerspiel- und Internetabhängigkeit


Alles was Recht ist!

Vorgaben des Gesetzgebers

4

Aufgabe

Auch der Gesetzgeber (die Bundesre-publik Deutschland) hat sich Gedanken zum Spielen am Computer gemacht. Deshalb gibt es einige Gesetze, von denen man gehört haben sollte.

Das Jugendschutzgesetz

Das Jugendschutzgesetz soll KindeR und Jugendliche vor Dingen schützen, die nicht für sie geeignet sind. Das sind z.B.

  • Rauchen
  • Alkohol
  • illegale Drogen
  • Jugendgefährdende Filme, Bücher, Spiele

Die USK prüft alle Spiele, die als Datenträgern auf den deutschen Markt kommen. Jedes Spiel bekommt einen "Aufkleber" zur Altersfreigabe.

Die "Jugendfreigabe"

Regeln zum gefahrlosen Spielen

Abgemacht!

5

Aufgabe

Überlege dir drei regeln, die du für wichtig hälst, wenn man am Computer spielt. Schreibe sie in Stichworten auf.

  • Absprache zum Zeitumfang: Wie lange darf ich pro Tag spielen?
  • Absprache zu den Spielen: Ich Spiele nur Spiele, die für mein Alter geeignet sind.
  • Wenn Spielinhalte euch ängstigen oder verstören, besprecht ihr das gemeinsam mit euren Eltern
  • Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr extrem viel spielt, besprecht ihr das mit euren Eltern.
  • Wenn ihr das Gefühl habt, Freunde spielen extrem viel, sucht ihr das Gespräch.

Abschluss

Quiz & Verabschiedung

6

Aufgabe

Bitte mache das nachfolgende Quiz.

Es dient als nachweis, dass du dieses Lernmodul gewissenhaft durchgearbeitet hast.

Ende

100%

Hey, du hast es geschafft! Super. Wir hoffen es hat ein bisschen Spaß gemacht und du hast einige neue DInge gelernt.

Bei Fragen kannst du uns gerne anscheiben

(Mailadressen im Classroom)