Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Tools für digitales

Lehren &

Lernen

Content-Erstellung

Audioaufnahme und Bearbeitung

Kommunikation und Kollaboration

Umfragen und Quizzes

Infografiken und Mindmaps


Eine ausführliche PDF mit den Tools finden Sie ebenfalls hier!

E-Conference

Screencasting und Videobearbeitung

Tes Teach erlaubt es verschiedene Daten, Videos, Links oder andere digitale Inhalte in einer Präsentation zu speichern. Auf dem Dashboard kann man eine neue Lerneinheit erstellen und in der TES-Datenbank nach relevanten Inhalten suchen. Per Drag-and-Drop kann man die gefundenen Inhalte direkt in die Lerneinheit ziehen oder Eigene einpflegen. Es ist möglich Quizze, Diskussionen oder andere interaktive Elemente hinzuzufügen.


Das Tool ist kostenlos!


https://www.tes.com


Tutorial:

Pro & Contra:

+ einfache Erstellung des Contents

+ gute responsive Gestaltung der Internetseite

+ viele öffentlich zugängliche Materialien

- kann nur online (mit Internetverbindung) erstellt/bearbeitet werden

- jeder Student braucht einen eigenen Account, um an Diskussionen teilzunehmen und Kommentare zu hinterlassen


Mit der Software kann eine Präsentation auf einem virtuellen Blatt Papier erstellt werden, auf dem man sich durch Maussteuerung bewegen sowie hinein- und herauszoomen kann. Auch einige vorgefertigte Layouts stehen zur Verfügung. Einzelne Objekte können mit Pfaden verbunden werden. Eine Präsentation kann in eine eigenständige Datei exportiert und auf Mac und Windows offline abgespielt werden.


Kosten:

- 7 € monatlich mit PH Account – EDU Standard/Enjoy (mit Sichtbarkeitskontrolle, Icons, PDF-Export)

- 59 € monatlich (EDU Plus mit Analyse und Online-Training)


www.prezi.com


Beispiel:

www.prezi.com/de/gallery/


Tutorial:


Pro & Contra:

+ abwechslungsreiche Vorlagen

+ dynamische PowerPoint Präsentation

- Kosten

- etwas längere Einarbeitungszeit durch Manipulation der Pfade

Mit PowToon können animierte Präsentationen im Comicformat erstellt werden. Man kann aus einer Vielzahl von Vorlagen und Grafiken auswählen. Mit einer Zeitachse kann man den Zeitpunkt einstellen, wann die einzelnen Objekte zu sehen sein sollen und diese mit den passenden Ein- und Ausblendeffekten versehen. Fertige Präsentationen lassen sich lokal abspeichern, in sozialen Netzwerken teilen und bei YouTube hochladen.


Kosten:

- Kostenlos (mit geringem Speicherplatz (100MB) und Videos bis zu 3 Minuten)

- $16 Starter (1GB Speicherplatz)

- $19 Pro (2GB Speicherplatz)

- $59 Pro+ (10GB Speicherplatz)

- $99 Agency (100GB Speicherplatz)


https://www.powtoon.com


Beispiel:

www.powtoon.com/examples/


Tutorial:



Pro & Contra:

+ kreatives Tool für Videoerstellung

+ verschiedene Vorlagen und Charaktere

- hohe Einarbeitungszeit

Camtasia ist ein Desktop-Camcorder. Mit Camtasia kann man Screencasts vom Bildschirm aufnehmen und diese auch bearbeiten. Die Software kommt mit vielen Dateiformaten zurecht. Durch integrierte Effekte kann man anspruchsvolle Videos schneiden, editieren und didaktisch aufbereiten. Am Ende kann man die Projekte in verschiedenen Qualitätsstufen exportieren.


Kosten:

- Einzellizenz 261,05€


https://www.techsmith.de/camtasia.html


Beispiel:

www.techsmith.de/camtasia.html


Tutorials:

https://www.techsmith.de/tutorial-camtasia-9-3.html


Pro & Contra:

+ gute Auswahlmöglichkeiten zur didaktischen Aufbereitung

+ Exportierung in verschiedenen Dateiformaten

+ Bearbeitung und Abstimmung von Audio und Video

+ integrierter Screen Recorder

+ intuitiv

- mittlere Einarbeitungszeit

- Kosten

Mit Jing können Screenshots und -castings aufgenommen werden, die auf dem Computer oder im Internet abgespeichert werden können. Die Videos, die maximal 5 Minuten andauern können, werden im SWF-Format produziert und lassen sich damit in Camtasia didaktisch aufbereiten.


Das Tool ist kostenlos!


https://www.techsmith.com/download/jing/


Beispiel:

www.techsmith.com/tutorial-jing.html


Tutorial:



Pro & Contra:

+ einfach Bedienbarkeit

+ gut integrierte Computeranwendung

- unkontrolliertes, automatisches Öffnen der Anwendung nach Ruhephasen oder Starten des Computers



Mit dem Apowersoft Screenrecorder können die Aktivitäten auf einem Bildschirm eines Laptops oder Computers aufgezeichnet werden. Entweder Sie nutzen dafür die kostenfreie Online-Version, dafür müssen Sie mit einem Klick den „Online Launcher“ installieren, oder sie downloaden die kostenfreie Software. In beiden Fällen können Sie das erzeugte Video als Datei auf Ihrem Computer abspeichern oder in andere soziale Medien und Clouds laden.


Das Tool ist kostenlos!


https://www.apowersoft.de/kostenloser-online-bildschirm-recorder

Tutorial:


Pro & Contra:

+ keine zeitliche Aufnahmebeschränkung

+ Web-Cam-Aufzeichnungen

+ gute Aufnahmequalität

+ Online-Version ohne Download



Mit Audacity können Sie Audios aufnehmen und diese bearbeiten. Sie können auch bereits produzierte Audios in Audacity editieren und diese in verschiedenen Formaten exportieren (z.B. mp3). Außerdem können Sie eine Optimierung Ihrer Audio durch Rauschminderung und dem Entfernen von Hintergrundgeräuschen erreichen.


Das Tool ist kostenlos!


http://www.audacity.de/


Tutorial:



Pro & Contra:

+ professionelles Editieren

+ viele Funktionen (Rauschminderung, Zuschneiden, etc.)

- nicht alle Dateiformate werden unterstützt

- hohe Einarbeitungszeit




AudioBoom ist ein Programm für das Hosten, Veröffentlichen und Verteilen von Podcasts. Durch das Publisher-Dashboard ist unbegrenztes Audio-Hosting möglich. Zudem gibt es einen automatisierten Vertrieb durch Partnerschaften mit iTunes, Google Play Music, Stitcher, Facebook, Twitter und Spotify. Es gibt eine mobile App mit integriertem Media-Player zum Teilen auf Websites und mobilen Endgeräten. Es können auch erweiterte Analysen des Verbraucherverhaltens generiert werden.


Kosten:

- 9,99$ monatlich


https://audioboom.com/


Beispiel:

www.audioboom.com/listen


Pro & Contra:

+ öffentliche und schnelle Verbreitung

- hohe Kosten



Mit dem Apowersoft Audio Recorder können Audioaufnahmen aufgezeichnet und gespeichert werden. Entweder Sie nutzen dafür die kostenfreie Online-Version, dafür müssen Sie mit einem Klick den „Online Launcher“ installieren, oder sie downloaden die kostenfreie Software. In beiden Fällen werden die Audiodateien direkt auf Ihrem PC oder Laptop abgespeichert.


Das Tool ist kostenlos!


https://www.apowersoft.de/online-audio-recorder


Tutorial:



Pro & Contra:

+ keine zeitliche Aufnahmebeschränkung

+ Online-Version ohne Download






Durch die Registrierung mit Ihrer E-Mail-Adresse auf der Onlineplattform Coggle können Mindmaps und Flussdiagramme erstellt werden. Diese werden in einer Datenbank gespeichert und können dort auch eingesehen und als PDF- oder PNG-Datei abgespeichert werden. Die Einladung für die Kooperation mit weiteren Personen erfolgt per E-Mail, die dann kooperativ am Dokument mitarbeiten. Durch das Verschieben eines Zeitstrahles kann der Prozess noch einmal genau nachvollzogen werden.


Kosten:

- Kostenlos (nur 3 limitierte private Diagramme, danach öffentlich)

- Awesome-Version 5$ (alle Diagramme sind privat)

- Organisation-Version 8$ (alle Diagramme sind privat)


sd https://coggle.it/


Tt Beispiel:

www.coggle.it/gallery


Tutorial:



Pro & Contra:

- Nur online verfügbar
- öffentliche Sichtbarkeit bei kostenloser Version

+ Nachverfolgung der Änderungen

+ einfache Bedienbarkeit

+ gute App-Applikation





dd








·




Mit Mindmeister können mehrere Personen an einer Mindmap-Erstellung beteiligt sein. Dabei wählen Sie zuerst eine der Mindmap-Layouts aus oder erstellen Ihre Eigene, laden die Teilnehmer per E-Mail oder via Link-Sharing ein und kontrollieren Zugangs- und Bearbeitungsrechte. Die generierten Ergebnisse und Aufgaben lassen sich dann direkt an die einzelnen Teilnehmer in einer Taskliste zuteilen.


Kosten:

- kostenlos (höchstens 3 Maps)

- Personal-Version 4,99 €

- Pro-Version 8,25 €


https://www.mindmeister.com/de


Tutorial:




Pro & Contra:

- Hohe Kosten je mehr Teilnehmer

+ gute kollaborative Zusammenarbeit

+ einfache Bedienbarkeit

Mithilfe von easel.ly lassen sich Grafiken, Schaubilder oder Ideen in optisch ansprechende Form packen. Per Drag and Drop lassen sich Elemente wie Pfeile, Textfelder oder Kreise einfügen, verschieben, bearbeiten und ausfüllen. Man kann eigene Entwürfe kreieren, aber es stehen auch Vorlagen zur Verfügung, die man anpassen kann. Die erstellte Grafik oder das Schaubild kann man mit anderen teilen, im Account speichern oder als PNG-Datei herunterladen.


Kosten:

- 3$ monatlich


https://www.easel.ly/


Tutorial:

Pro & Contra:

+ sehr viele Icons

+ abwechslungsreiche Vorlage

+ einfache Bedienbarkeit

Mit infogr.am kann man Charts, Infografiken und Diagramme erstellen. Man kann aus Vorlagen auswählen und diese mit Inhalten befüllen. Bei der Berührung einzelner Buttons werden interaktive Beschriftungen eingeblendet. Des Weiteren lassen sich interaktive Tabellen erstellen, um einzelne Thematiken überblicken zu können. Mit dem kostenlosen Account lassen sich die Grafiken nur über das Web teilen oder veröffentlichen. Mit der Pro Version lassen sich die Grafiken als PDF- und PNG-Datei speichern.


Kosten:

- Kostenlos (Einschränkung der Kontrolle der Privatsphäre, 10 Projekte mit jeweils höchstens 5 Seiten)

- weitere Versionen ab $19.99 monatlich (Speicherung der Grafiken als PDF- und PNG-Datei)


www.infogram.com/


Beispiel:

www.infogram.com/2017-q3-market-report-portland-1g8e20d8nk53mod


Tutorial:
www.youtube.com/user/infogramvideo/videos


Pro & Contra:

- Wasserzeichen

- eingeschränkte Funktionen

+ einfache Bedienbarkeit

Adobe Connect ist ein multimediales Webkommunikationssystem. Adobe Connect beinhaltet den Adobe Presenter, mit welchem man audio- und videounterstützte Online-Konferenzen oder Schulungen halten kann. Die Teilnehmer brauchen lediglich einen Browser. Während einer Adobe Connect Sitzung ist es möglich mehrere Medieninhalte auszutauschen. Beispielsweise können Präsentationsinhalte mit Microsoft PowerPoint erstellt werden und anschließend in den Adobe Presenter importiert werden. Zudem kann man durch Mikrofonfreischaltung Teilnehmer auch das Wort geben.


Kosten:

- Kosten variieren je nach Nutzungslizenz zwischen 46-320€ monatlich


http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html


Webkonferenzen mit Adobe Connect:

http://elearning-center.uni-hd.de/md/elearning/adobeconnect-doku-id.pdf


Tutorial für Moderatoren:


Tutorial für Veranstalter:




Tutorial für Teilnehmer:


Pro & Contra:

+ Variabilität der Einsatzmöglichkeiten

+ hohe Flexibilität

+ gute Integration der Gruppenmitglieder möglich

- Hohe Kosten, sofern nicht über DFN

Mit Piktochart kann man in wenigen Minuten Infografiken erstellen. Nachdem man ein Layout ausgewählt hat, lassen sich mit wenigen Klicks graphische Elemente einbauen. Es gibt eine kostenlose Variante mit welcher man Zugriff auf drei verschiedene Layouts hat und die fertige Grafik als Bilddatei herunterladen kann.


Kosten:

- Kostenlos

- Pro-Version für $9.99 monatlich (Zugriff auf 20 Layouts und Exportierung als HTML-Datei)


https://piktochart.com/


Tutorial:



Pro & Contra:

- Wasserzeichen

- kostenlose Vorlagen oftmals uninteressant

- wenige kostenlose Templates

+ große Auswahl an integrierten Icons

GoSoapBox ist für Schülerfeedbacks in Echtzeit. Es bietet Umfragen, ein Diskussionstool und eine Quizfunktion. Es gibt auch ein Verwirrungsbarometer-Tool, mit dem die Schüler ihren Status von "Verstanden" auf "Verwirrung" ändern können, damit die Lehrer den Grad des Verständnisses abschätzen können.

· Kosten:

- Kostenlos (für bis zu 30 Personen)

- weitere Versionen ab 99$ / Jahr (bis zu 75 Personen)


www.gosoapbox.com


Beispiel:

https://www.gosoapbox.com/tour


Tutorial:


Pro & Contra:

+ einfaches Tool

+ gute Feedbackmöglichkeiten





Bilder oder PDF-Dokumente können hochgeladen und in eine selbst gewählte Reihenfolge gebracht werden. Jedes Bild kann mündlich, schriftlich oder mit einem Video kommentiert werden. Zudem kann man den fertigen VoiceThread als Video aufzeichnen, exportieren und z.B. auf moopaed hochladen. So können auch Teilnehmer, die nicht am Geschehen teilgenommen haben das Gruppenergebnis online ansehen und es mit Kommentaren erweitern.


Kosten:

- $15 monatlich

- oder $79 jährlich


https://voicethread.com/


Beispiel:

https://voicethread.com/myvoice/browse/threadbox/117


Tutorial:

https://voicethread.com/howto/category/creating-web-application/


Pro & Contra:

- Schlechte App-Applikation

+ Ausdehnung des Lernprozesses durch direkte Einbindung




Das Tool ermöglicht die kollaborative Erstellung einer Ideensammlung. Die Anweisungen zur Erstellung sind alle in Englisch. Diese fertige Sammlung baut sich ähnlich einer Wortwolke zusammen, die man später teilen oder als PNG-Datei herunterladen kann. Es genügt die einfache Weitergabe des Links, um an der Wortwolke zu arbeiten.


Das Tool ist kostenlos!


https://answergarden.ch/


Beispiel:

www.answergarden.ch/about-AnswerGarden

Tutorial:



Pro & Contra:

- keine Identifizierung der Teilnehmer

- max. 20 Buchstaben für eine Antwort

+ Häufigkeit durch Größe der Wörter erkennbar




Mit Etherpad kann ein Onlinedokument erstellt werden, an dem mehrere Personen synchron arbeiten können. Der Link hierfür kann auf der Lernplattform oder per E-Mail geteilt werden. Jede Person, die in dem Dokument schreibt oder kommentiert erhält eine eigene Farbe, wodurch nachvollzogen werden kann, wer was geschrieben hat. Das Dokument kann in verschiedenen Dateiformaten exportiert und abgespeichert werden.


Das Tool ist kostenlos!


http://etherpad.org/#


Beispiel:



Pro & Contra:

- gegebenfalls Zurückhaltung der Teilnehmer wegen Nachverfolgung

+ durch Vergabe einer Farbe an jeden Teilnehmer genaue Übersicht

+ Zeitstrahl für Verfolgung der Sammlung



Klicker ist ein Instant-Class-Response-System und wurde von der Universität Zürich entwickelt. Durch die Erstellung eines Accounts kann man spezifische Fragen stellen sowie ein Verwirrungs-Barometer für die Teilnehmenden und Feedbackmöglichkeiten integrieren. Die Antworten der Teilnehmenden werden direkt ausgewertet und dem Lehrenden in Echtzeit angezeigt. Die Teilnehmenden benötigen ein Smartphone, Tablet oder Laptop mit Internetzugang, über welches sie abstimmen können und den dazugehörigen Link, der automatisch von Klicker generiert wird.


Das Tool ist kostenlos!


http://www.klicker.uzh.ch/


Tutorial:

https://uzh-bf.github.io/klicker-uzh/docs/introduction/getting_started


Pro & Contra:

+ einfache Bedienung

+ direkte Auswertung

- Beantragung eines Accounts


Auf Vizia kann man Videos von YouTube importieren und dann Fragen entlang einer Zeitlinie des Videos hinzufügen. Man kann Multiple Choice oder offene Fragen stellen. Alle Antworten der Teilnehmenden werden in einer Tabelle zum Herunterladen zur Verfügung gestellt oder man kann sie über GoogleSheets öffnen. Bevor die Teilnehmenden das Video-Quiz durchführen, müssen sie ihren Namen und E-Mail-Adresse angeben, sodass die Lehrperson weiß wer an dem Quiz teilnimmt.


Das Tool ist kostenlos!

https://vizia.co/


Tutorial:



Pro & Contra:

+ für Aufmerksamkeitserhaltung während Videos hilfreich

+ einfach Bedienbarkeit

- wenig Anonymität für die Studierenden (Wer hat was geantwortet)

- Funktionen nur für Videos aus YouTube, Wistia




Adobe Presenter ist ein Plugin, welches in PowerPoint integriert ist und zusätzliche Funktionen zur Verfügung stellt. Diese befinden sich in einer neuen Leiste und ermöglichen PPT-Präsentationen um weitere multimediale Inhalte und interaktive Elemente zu ergänzen, wie beispielsweise Tests und Aufgaben.


Kosten:

- Preis variiert je nach Lizenzierungen für Bildungseinrichtungen (Bildungspreise)


www.adobe.com/de/products/presenter.html


Beispiel:

www.adobe.com/de/products/presenter/features.html#m3effd44bffd0cf17c01986359f0b3e30


Pro & Contra:

+ Integration in eine (meist) bekannte Software

+ Motivation und Einbindung durch Interaktion

- Kosten


Mit Articulate Storyline können Lerninhalte aufbereitet und mit interaktiven Elementen versehen werden. Die Bedienung ist ähnlich aufgebaut wie PowerPoint, lediglich das Erstellen der manipulierbaren Elemente bedarf ein wenig Übung. Des Weiteren können Quizzes integriert werden. Das Endprodukt kann als HTML5, Articulate Online- oder ZIP-Datei (Integration in ein Learning Management System (wie moopaed) und einen Learning Record Store) exportiert werden.


Kosten:

- $649 für Bildungseinrichtungen – Nutzung im Team

- $499 für Bildungseinrichtungen als Einzelnutzer


www.articulate.com/360/storyline


Beispiel:

https://www.youtube.com/user/ArticulateElearning/videos


Tutorial:

www.articulate.com/de-DE/support/article/getting-started-with-articulate-storyline-2

Pro & Contra:

+ Motivation durch interaktive Elemente

+ einfache Bedienbarkeit

+ leichtes Exportieren (auch für LMS)

+ Umsetzungsmöglichkeiten für Storytelling und Gamification

+ Templates und Icons im Forum

- Kosten


Freemind ist eine kostenlose Software, die zum Download auf verschiedenen Plattformen angeboten wird. Hiermit lassen sich schnelle Mindmaps und Ideensammlungen erstellen, sowie Bilder und Texte einfügen. Das Endprodukt kann als HTML, XHTML oder PDF-Datei gespeichert werden.


Das Tool ist kostenlos!


www.chip.de/downloads/FreeMind_30513656.html


Tt Pro & Contra:

+ einfache Bedienbarkeit

+ Export in Bild, PDF oder OpenOffice-Writer-Dokument möglich

+ Separater Notizblock zu den einzelnen Punkten

- teilweise auftretende technische Probleme







·





Edutags ist eine Social-Bookmarking-Plattform. Links können auf der Internetseite ähnlich gesammelt werden wie Favoritenlisten oder Lesezeichen. Jedes Lesezeichen wird einem oder mehreren bestimmten Thematiken zugeordnet, so kann jeder Link der Personen auch von anderen gefunden werden.


Dieses Tool ist kostenlos!


www.edutags.de/


Beispiel:

http://www.edutags.de/browse


Tutorial:



Pro & Contra:

+ gute Sharing-Plattform

- kein eigener Content, nur Internetseiten

Evernote ist ein Onlinedienst und eine dazugehörige Software, die das Sammeln, Ordnen und Finden von Notizen, Dokumenten und Fotos in verschiedenen Formaten unterstützt. Man kann überall auf seine Notizen zugreifen und andere Personen zum gemeinsamen Bearbeiten eines Notizbuchs einladen.


Kosten:

- kostenlos

- Pro-Version für €6.99 monatlich (Studenten 50% Rabatt), Business für €13.99 (erweiterter Funktionsumfang)


https://evernote.com/intl/de


Tutorial:



Pro & Contra:

+umfangreicher Funktionsumfang

+ einfache Bedienbarkeit

+ tolle Suchfunktion

- Abonnement






Mit Flipgrid können Sie ein eigenes Video erstellen oder ein Video aus anderen Internetseiten auf Ihrer Lernplattform teilen. Die Studierenden können sich diese Videos anschauen und ein eigenes Antwort-Video erstellen. Diese wiederum kann dann von anderen Mitgliedern video-kommentiert werden. Dazu benötigen die Studierenden jedoch ein Microsoft- oder Googlemail-Konto sowie eine Videokamera (in einem Ihrer Engeräte)


Das Tool ist kostenlos!


https://flipgrid.com/


Beispiel:

https://flipgrid.com/ccc99a2c

Tutorial:



Pro & Contra:

- Anmeldung nur mit Microsoft- oder Googlemail-Konto

+ interaktive Elemente

+ Persönlichkeitsbezug durch Videoaufnahme



Edmodo ist eine Lehr-/Lernplattform, die ermöglicht Informationen zu erstellen, zu kommentieren und zu teilen. Neben Quizzes ermöglicht Edmodo auch Dateien über eine Cloud zu teilen und Termine über einen Kalender festzulegen. Durch eine Chat-Funktion kann man mit den Teilnehmenden kommunizieren. Außerdem ermöglicht eine „teacher-community“ den Austausch unter den Lehrenden.


Das Tool ist kostenlos!


https://new.edmodo.com


Beispiel:


Tutorial:



Pro & Contra:

+ viele Funktionen

+ Abwechslungsreiche Anwendungen

- bedarf etwas Einarbeitungszeit

- bisher nur auf Englisch

Wizer ermöglicht interaktive Lerninhalte zu erstellen, in denen Bilder, Audios und Videos eingebettet werden können. Außerdem können Quizze erstellt werden, um den Leistungsstand zu überprüfen. Der Dozierende kann den Inhalt über einen Link teilen, die Studierenden dadurch das zu Lernende abrufen. Dies erfordert aber eine Anmeldung von beiden.


Kosten:

- Kostenlos

- 5,75$ pro Dozierenden (Google Classroom Integration)


https://app.wizer.me/


Beispiel:

https://app.wizer.me/preview/6AYJH


Tutorial:



Pro & Contra:

+ abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten

+ Einbindung der Studierenden durch Interaktivität

- viele Vorlagen auf Englisch

Zoom ist ein multimediales Webkommunikationssystem, mit dem man Video- und Audiokonferenzen abhalten kann. Neben dem Desktop-Sharing ist es ebenfalls möglich Aufzeichnungen der Sitzungen zu machen. Die kostenfreie Lizenz ermöglicht jedoch nur Online-Seminare von bis zu 40 Minuten.


Kosten:

- Kostenlos (für Online-Seminare unter 40 Minuten)

- Pro-Version für 13,99 € monatlich (Online-Seminare bis zu 24 Stunden + Cloud)


www.zoom.us/


Kosten:

- Kostenlos (für Online-Seminare unter 40 Minuten)

- Pro-Version für 13,99 € monatlich (Online-Seminare bis zu 24 Stunden + Cloud)


Beispiel:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/200917029-Erste-Schritte-mit-dem-Webinar


Tutorial:


Pro & Contra:

+ Variabilität der Einsatzmöglichkeiten

+ hohe Flexibilität

+ einfach Webanwendung ohne Download

- Beschränkung auf 40 Min. Webinar bei kostenloser Lizenz

Mit Explain Everything können interaktive Whiteboards und Screencasts erstellt werden. Zum Beispiel können Foliensätze vorbereitet und während der Lehre gemeinsam vervollständigt werden, z.B. indem Aufgaben auf den Folien eingebunden und dann mit den Lernenden gemeinsam gelöst werden.

Zudem können Lehrvideos erstellt werden durch die Aufnahme des Bildschirms und dem gesprochenen Audio während der Aufnahme.


Homepage:

https://explaineverything.com/

Tutorial:

https://www.youtube.com/watch?v=xf0hNwV_fFA


Kosten:

Education Plan:

kostenlose Testversion bis zu 3 Projekten möglich

24,99€ pro Jahr und Benutzer, für einzelne Lehrer und kleine Gruppen

8,99€ pro Jahr und Benutzer, startet bei 10 Nutzern, für Klassen und Schulen


Pro & Contra:

+ Einbindung der Lernenden durch Interaktivität

+ großer Funktionsumfang:

App erlaubt den Import einer Vielzahl an Dokument-, Bild- und Videoformaten sowie den Export von MP4-Filmen, PDF-Dokumenten, PNG-Bildern und XPL-Projektdateien

- Das Rendern der Videos kann sehr lange dauern


- evtl. langes Rendern der Videos

Flinga ist ein webbasiertes Kollaborationstool, z.B. für Brainstorming oder Fragensammlungen.

Es gibt das Flinga Whiteboard und die Flinga Wall.

Das Flinga Whiteboard bietet vielseitige Visualisierungstools für den kollaborativen Wissensaufbau. Die gesamte Klasse oder Gruppe kann gleichzeitig auf eine neue und unterhaltsame Weise zusammenarbeiten.

Es gibt verschiedene Funktionen, man kann frei zeichnen (versch. Farben & Größen), verschiedene Formen mit Text / Beschriftung hinzufügen, Bilder einfügen und auch als Hintergrund verwenden.

Mit der Flinga Wall ist es möglich, Kommentare, Fragen und Antworten von Lernenden schnell und einfach für alle sichtbar zu sammeln.


Homepage:

https://flinga.fi/tools


Kosten:

Für den Administrator ist eine kostenlose Registrierung notwendig.

Alle weiteren eingeladenen Nutzer können die Seite über einen Link ohne Registrierung öffnen (auch über mobile Endgeräte möglich).


Beispiel:

Flinga Wall

Flinga Whiteboard



Pro & Contra:

+ schnell erlernbar und unkompliziert

+ Einbindung der Lernenden durch Interaktivität

+ kostenfreie Nutzung über mobile Endgeräte und ohne Anmeldung

- durch die einfache Benutzeroberfläche bzw. das Framework kommt man irgendwann an die Grenzen, Tool bietet wenig Flexibilität